Alle Beiträge von Patrick Fiekers

TomTom GO 720T – Freisprechen mit dem Mobiltelefon

TomTom GO 720T in der HandAuf unserer heutigen Fahrt von Lingen nach Meppen hatten wir die Möglichkeit die Freisprechfunktion in Verbindung mit einem Mobiltelefon auszuprobieren. Bei dem verfügbaren Nokia N73 ist Bluetooth schnell aktiviert. Denn die Verbindung wird per Bluetooth hergestellt. Umso schneller ermittelt das TomTom GO 720T verfügbare Handys und stellt auf Wunsch eine Verbindung her. Wer hier die Geräte miteinander koppelt, kann in Zukunft einfacher die Verbindung herstellen. Sobald das TomTom-Gerät eingeschaltet und beim Mobiltelefon Bluetooth aktiviert ist, steht die Verbindung. Telefonate werden dann über das Navigationsgerät geführt. TomTom GO 720T – Freisprechen mit dem Mobiltelefon weiterlesen

TomTom GO 720T – Navigation per Sprache

TomTom an der Windschutzscheibe befestigtWir haben bereits zahlreiche Fahrten hinter uns. Das TomTom GO System macht einfach Spaß. Selbst bei kleinen Fahrten lauschen wir der netten Dame oder wählen aus zahlreich verfügbaren Sprachpaketen aus. Ob Enie van de Meiklokjes, Franz Beckenbauer oder Bruce Willis. Zum Ziel kommen wir immer. Mal ernst, mal spaßig, aber immer mit exakten und klaren Anweisungen. Denn wir müssen uns nichts vormachen. Ein Navigationssystem sollte in jeder Preisklasse stets zum Ziel führen. TomTom GO 720T – Navigation per Sprache weiterlesen

aXbo Schlafphasenwecker – Hellwach aufstehen, immer.

aXbo für 2 PersonenNachdem ich nun eine Woche jeden Morgen hellwach aufgestanden sind, haben ich mich einmal mit der Software des aXbo Schlafphasenweckers und der Verbindung zum PC beschäftigt. Eine CD ist leider nicht im Paket enthalten. Bei einem Preis von 199,00 Euro für diesen Wecker könnte man dies erwarten. Der Download kann leider nur über eine Internetverbindung unter www.axbo.de erfolgen. Doch dies macht der Hersteller nicht so einfach. Der Menüpunkt „Support“ offenbart einen weiteren Untermenüpunkt namens „Download“. Hier finden Sie Bedienungsanleitungen, Anleitungen zur Installation des PC- oder MAC-Treibers und natürlich der Treiber selbst. aXbo Schlafphasenwecker – Hellwach aufstehen, immer. weiterlesen

TomTom GO 720T – Navigation par excellence

TomTom GO 720TEin Navigationssystem soll einfach sein und uns schnell ans Ziel führen. Da wir unterwegs weder das Mobiltelefon bedienen dürfen, noch Straßen- und Ortsnamen auf ein Touch-Display tippen können, sollte es über eine Sprachsteuerung verfolgen. Wenn dann auch noch das Mobiltelefon über Bluetooth mit dem Navigationssystem kommuniziert, halten wir ein TomTom GO 720T in den Händen. TomTom GO 720T – Navigation par excellence weiterlesen

aXbo Schlafphasenwecker – Einschlafmodus oder Chillen?

Leichte Bedienung dank aXbo S-Moove-ControlEin neuer Tag beginnt. Heute bin ich bereits um 06.30 Uhr wach. Der aXbo Schlafphasenwecker hat sich die gesamten 30 Minuten genommen, um mich zu wecken. So bin ich 30 Minuten eher wach und habe Zeit meine weiteren Erfahrungen zu dem Wecker festzuhalten. Gut gelaunt und ohne Müdigkeit gehe ich noch einmal die Funktionen durch. aXbo Schlafphasenwecker – Einschlafmodus oder Chillen? weiterlesen

JBL Spyro – Lautsprechersystem in Höchstform

JBL Spyro in schwarzWir haben uns ein paar Tage Zeit genommen uns das JBL Spyro mit unserem MP3-Player, einem Notebook und  einem fest installierten Rechner zu testen. Je nach Anschluss und Art der Soundkarte ist die Installation recht einfach zu erledigen. Lediglich ein Kabel muss mit dem Eingang der Soundkarte und  dem JBL Spyro verbunden werden. Dem Klinkenstecker sei Dank das es unproblematisch und einfach von statten geht. JBL Spyro – Lautsprechersystem in Höchstform weiterlesen

aXbo Schlafphasenwecker – Der erste Morgen

Einstellen von aXbo - KinderleichtDer heutige Tag beginnt mit einem Strahlen im Gesicht. Keine Anmerkung der Kollegen, ob ich wenig geschlafen hätte oder noch müde bin. Denn heute Morgen wurde ich sanft durch den Schlafphasenwecker von aXbo geweckt. Ich war nicht nur zur üblichen Zeit hellwach, sondern hatte auch noch ein wenig zusätzlichen Puffer. Da der Schlafphasenwecker auf eine halbe Stunde als Maximalweckzeit eingestellt ist, wurde ich nicht erst um 07.00 Uhr geweckt, sondern bereits um 06.39 Uhr. Zu dieser Zeit habe ich scheinbar die Tiefschlafphase verlassen. Der optimale Weckzeitpunkt war gekommen. Und in der Tat klingelte der Wecker und ich fühlte mich hellwach, ein Gefühl von Müdigkeit war nicht vorhanden. aXbo Schlafphasenwecker – Der erste Morgen weiterlesen

aXbo Schlafphasenwecker – Ausgeschlafen aufstehen

aXbo Schlafphasenwecker

Heute erreicht uns der Schlafphasenwecker von aXbo. Die Verpackung ist in Form eines Würfels aufgebaut und sieht eherr aus wie ein trendy MP3-Player, als ein Wecker. Der Schlafphasenwecker ist für zwei Personen ausgerüstet. Mitgeliefert wird ein Wecker, zwei Schweißbänder mit Sensoren, das passende Netzteil, sowie USB-Kabel und Bedienungsanleitung. aXbo Schlafphasenwecker – Ausgeschlafen aufstehen weiterlesen

JBL Spyro – Installation und Verkabelung

Lautsprecher des Spyro in OrangeDie Installation geht schnell und einfach von der Hand. Lediglich zwei Minuten werden benötigt, um einen satten Klang zu erzeugen. Sind die Satelliten und der Subwoofer erst einmal ausgepackt, geht es an die Aufstellung und Verkabelung. Hier liefert JBL bereits alle Kabel mit. Der Subwoofer wird mit einem ausreichend langen Netzkabel inkl. Trafo mit dem Stromnetz verbunden. Experten achten hier auf eine phasenkorrekte Verbindung. Dies bedeutet, dass der Netzstecker mit der Phase auf der korrekten Seite in die Steckdose gesteckt wird. Zur Ermittlung der Phase innerhalb des Subwoofers gibt es spezielle Testgeräte. Für die Steckdose reicht bereits ein regulärer Phasenprüfer. JBL Spyro – Installation und Verkabelung weiterlesen