Wireless Laser Mäuse Mirano und Roma von Hama

Großraumbüros sind meist alles andere als entspannt. Telefon und dauerdiskutierende Kollegen können einen beachtlichen Lärmpegel verursachen. Dazu kommen dann noch die Klickgeräusche der Computer-Mäuse. Immerhin wird im durchschnittlichen Büroalltag etwa 3000-mal am Tag die linke Maustaste gedrückt. Hama stellt mit den kabellosen Mäusen „Mirano“ und „Roma“ zwei Modelle vor, die einen wertvollen Beitrag zum entspannten Arbeiten leisten. Das Drücken der beiden Haupttasten ist so gut wie lautlos. Die Modelle unterscheiden sich nur durch ihre Größe. „Mirano“ ist klein und kompakt für unterwegs, „Roma“ eignet sich gut für den Schreibtisch.

Beide Mäuse haben jeweils sechs Tasten und eine sehr hohe Abtastgenauigkeit via Laser-Sensor auf fast allen Oberflächen. Mittels des Vier-Wege-Scrollrads sind selbst große Seiten und Bilder schnell durchforstet. Der USB-Empfänger kann im Mausgehäuse verstaut werden und ist so immer dabei. Ebenfalls praktisch ist eine Kontrollleuchte für den Batteriewechsel, die bei zu geringer Spannung zu blinken beginnt. Im Handel erhält man die zwei Mausmodelle jeweils in Schwarz, die kleine „Mirano“ zusätzlich noch in Weiß und Rot, für rund 25 Euro.

Art.-Nr. 53876 Wireless Laser Mouse Mirano“, Schwarz; UPE1: 24,99 EUR
Art.-Nr. 53877 Wireless Laserouse „Mirano“, Rot/Schwarz UPE1: 24,99 EUR
Art.-Nr. 53878 Wireless Laser Mouse „Mirano“, Weiß, UPE1: 24,99 EUR
Art.-Nr. 53879 Wireless Laser Mouse „Roma“ für Desktop-PC; UPE1: 24,99 EUR