„Why Capture? Create!“ – Samsung startet internationale Kampagne zum Kamera-Highlight NX10

Mit der NX10 setzt Samsung den Auftakt für eine neue Kamerageneration. Die NX10 verfügt als erste Systemkamera mit Wechseloptik über einen Bildsensor im APS-C-Format. Ihre große Sensorfläche ermöglicht viel gestalterischen Spielraum, wenn es um den gezielten Einsatz der Tiefenschärfe geht. Diese kreativen Möglichkeiten möchte Samsung nun erlebbar machen. Im Rahmen eines Wettbewerbs werden zwanzig Studenten der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, mit einer NX10 ausgerüstet und aufgefordert, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Spannende daran: Auch in anderen Ländern findet der Wettbewerb statt. Die Gewinner der jeweiligen Länder reisen nach Peking und werden dort ihre Kunstwerke ausstellen. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde heute der Startschuss für den Wettbewerb gegeben und die Studenten erhielten die Kameras.

„Why Capture? Create!“- so lautet das Motto der neuen Kampagne von Samsung zu seinem Kamera-Highlight NX10. Schwerpunkt ist ein internationaler Wettbewerb, an dem sechs Kunstakademien von Rang aus unterschiedlichen Ländern der Welt, wie die USA und China, teilnehmen.

Kreative Momente mit der NX10
In Deutschland haben zwanzig Studenten der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design, die Chance, sich auf künstlerische Weise mit den fotografischen Möglichkeiten der neuen Systemkamera NX10 auseinanderzusetzen. Gefragt sind dabei Phantasie und Originalität: Jeder Teilnehmer soll in jeweils drei Exponaten „kreative Momente“ festhalten. Die fotografischen Kunstwerke werden zunächst im Rahmen einer Onlinegalerie ausgestellt und von einem internationalen Publikum bewertet, bevor am 4. April die zehn Finalisten bekannt gegeben werden. Diese dürfen anschließend ihre Exponate in einer internationalen Ausstellung in Peking der Weltöffentlichkeit präsentieren.

Mit ihrer innovativen Technik, dem hochwertigen Bildsensor und den Wechseloptiken gibt die NX10 den Teilnehmern des Wettbewerbs alle Möglichkeiten an die Hand, ihre kreativen Ideen und fotografischen Erfahrungen umzusetzen. Das schlanke, kompakte und leichte Design der NX10 sowie ihr großzügiger, 7,62 Zentimeter messender AMOLED-Bildschirm sorgen dabei für ein Maximum an Bedienfreundlichkeit und Flexibilität beim Fotografieren.

„Wir freuen uns, mit unserem internationalen Wettbewerb eine junge Generation kreativer Talente in ihrem künstlerischen Potential zu unterstützen und zu fördern“, so S. J. Park, Geschäftsführer Samsung Digital Imaging. „Unsere NX10 ist das ideale Medium, um die eigene Kreativität zu entdecken und zu entwickeln. Als Pionier einer neuen Digitalkamera-Kategorie bietet die NX10 viel mehr als Fotografie. Sie eröffnet ihren Nutzern mit einer einzigartigen Ausstattung alle Möglichkeiten, kreative Foto- und Filmaufnahmen in exzellenter Qualität aufzunehmen und setzt damit neue Maßstäbe in der Digitalfotografie.“