Volle Flexibilität auch unterwegs – One For All präsentiert Universal-Ladelösungen fürs Auto

Nach der Vorstellung des Universal Multi Chargers erweitert One For All sein Sortiment an innovativen Ladelösungen und bringt die Vorteile uneingeschränkter Konnektivität auf die Straße. Mit zwei neuen Geräten verwandelt der Zubehörspezialist das Auto in ein mobiles Büro, in dem man in puncto Stromversorgung keine Abstiche mehr machen muss. Der Universal Car Charger versorgt dabei nicht nur das Firmen-Smartphone mit neuer Energie, sondern dient auch in der Freizeit vielen weiteren tragbaren Geräten – vom Mp3-Player bis hin zur Digitalkamera – als praktische Ladestation. Sieben mitgelieferte Anschlüsse (z.B. Micro-USB und iPhone) machen das Gerät zum (Fast)-Alles-Könner. Insbesondere für Geschäftsleute dürfte der „Car Power Socket“ interessant sein. Die Autoladestation verwandelt den Zigarettenanzünder in eine mobile 220 Volt-Steckdose und dient damit vorzugsweise Notebooks als Energiespender. Sollte also in Zukunft zwischen zwei Terminen der Batteriestand des Laptops zur Neige gehen, hilft One For All elegant aus der Bredouille. Ladezwerg mit ungeahnten Anschlussmöglichkeiten Egal ob im Urlaub oder auf der Geschäftsreise – Akkus gehen immer zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt zur Neige. Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, gehören diese Sorgen ab sofort der Vergangenheit an. Das Universal-Autoladegerät PW1610 versorgt durch austauschbare Anschluss-Stecker, so genannte „Tips“, fast alle mobilen Endgeräte mit neuer Kraft. Im Lieferumfang sind bereits sieben Tips enthalten, darunter alle gängigen Formate wie Micround Mini-USB, iPhone und iPod sowie die aktuellen Schnittstellen für Nokia- und Sony Ericsson-Telefone. Neben der großen Kompatibilität überzeugt das PW1610 auch in der Handhabung und mit durchdachtem Energiemanagement. Schnelle Ladegeschwindigkeiten sowie eine Abschaltautomatik schonen die Autobatterie. Das Verbindungskabel zwischen Ladeeinheit und Tip ist stufenlos ausziehbar und findet bei Nichtgebrauch in einer kleinen Trommel Platz, so dass das Gerät auch bequem im Reisegepäck zu verstauen ist.

Die mobile Steckdose – Der „Car Power Socket“
Der One For All „Car Power Socket“ verhilft jedem Auto mit Zigarettenanzünder zu einer 220 Volt-Steckdose, über die man beispielweise den Laptop schnell und sicher aufladen kann. Dabei ist das Gerät so konzipiert, dass sowohl das angeschlossene Gerät als auch die Auto-Elektronik vor Überspannung und Überhitzung geschützt sind. Dank des elatischen Anschluss-Kabels (30 – 90 cm Länge) kann man die mobile Steckdose in allen Fahrzeugtypen bequem nutzen. Natürlich lassen sich nicht nur Notebooks und Co. mit dem Car Power Socket mit Energie versorgen. Alle Geräte mit einer Leistung von bis zu 100 Watt (150 Watt Leistungsspitze) finden in dem nützlichen Reisebegleiter einen verlässlichen (Anschluss)-Partner. Somit kann z.B. auch die Rasur vor dem nächsten Termin nochmal überprüft werden und bei Bedarf mit dem Elektrorasierer nachgebessert werden.

Preise und Verfügbarkeit
Das Universal-Autoladegerät PW1610 von One For All ist ab sofort für 14,99 € (UVP), der Car Power Socket PW2110 für 39,99 € (UVP) im Fachhandel erhältlich.