Toughbooks führen auch neueste Kundenzufriedenheitsbefragung an

Panasonic Toughbook führt auch weiterhin den europäischen Markt für robuste und strapazierfähige Notebooks an. Auch in der Kundenzufriedenheit ist das Unternehmen führend, wie eine in diesem Monat von VDC Research veröffentlichte Umfrage zeigt.

Der Toughbook Marktanteil stieg gemessen am Umsatz von 62,6 Prozent im Jahr 2009 auf 65,3 Prozent im Jahr 2010. Das Wachstum in Europa ist von neuen und spannenden Märkten bestimmt: Alternative Energien, Smart Meter, Automotive-Diagnostik, elektronischer Zugriff auf Patientendaten sowie Warentransport im Internethandel. In allen genannten Märkten sind Angestellte tätig, die in zum Teil widrigen Arbeitsumgebungen zuverlässig und sicher auf Applikationen zugreifen müssen.

In einer VDC-Befragung zur Kundenzufriedenheit nimmt Toughbook ebenfalls die erste Position in den Kategorien „Gesamtzufriedenheit“, „Wahrscheinlichkeit einer erneuten Anschaffung“ und „Hersteller, der am wahrscheinlichsten weiterempfohlen wird“ ein. Die Resultate basieren auf einer unabhängigen Befragung von 154 Unternehmen und 40 detaillierten Interviews über alle Branchen hinweg.

Die Ergebnisse der Kundenbefragung verdeutlichen, dass die Panasonic Toughbook Produktpalette mit ihren robusten und vielseitig einsetzbaren Notebooks und Tablet-PCs durch ergonomisches Design sowie der Display-Lesbarkeit sowohl in dunklen Umgebungen als auch unter sehr hellen Lichtverhältnissen überzeugt. Darüber hinaus werden das hohe Niveau beim Service Support, ein exzellentes Partner-Netzwerk und das Erfüllen von Kundenbedürfnissen hervorgehoben.

„Der heutige globale Wettbewerb verlangt von Organisationen die Optimierung ihrer Geschäftsprozesse, um Kosten zu senken, neue Märkte für sich zu erschließen oder ihren Kunden ein besseres Marken bzw. Dienstleistungserlebnis bieten zu können. Dies können sie allerdings nicht mit herkömmlichen mobilen Computern realisieren, da ihre Mitbewerber die gleichen Geräte verwenden oder traditionelle Computer die Aufgaben nicht bewältigen können. Die Panasonic Toughbooks eröffnen Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, indem sie ihre Angestellten einen zuverlässigen und kostengünstigen Zugang zu IT-Systemen zur Verfügung stellen. Dadurch können Unternehmen ihre Kosten signifikant senken, Prozesse beschleunigen oder ihren Kunden ein besseres Marken- bzw. Dienstleistungserlebnis bieten“, sagt Stephen Yeo, European Marketing Director bei Panasonic Toughbook. „Bereits seit 1994 engagieren wir uns in diesem Markt und die seitdem gewonnenen Erfahrungen stellen in Verbindung mit Panasonics Philosophie der stetigen Verbesserung eine sehr gute Basis für eine hohe Kundenzufriedenheit dar. Dies sind auch die Gründe für den großen Marktanteil und die guten Werte bei der Kundenzufriedenheitsbefragung von VDC.“

David Krebs, Director der Mobile and Wireless Practice bei VDC Research, kommentiert: „Zu den entscheidenden Faktoren für führende Unternehmen in diesem Markt gehören die Qualität des technischen Service Supports, die gesamte Hardware-Leistung und die Fähigkeit von Anbietern, spezifische Bedürfnisse der Endnutzer zu verstehen und in die Produktentwicklung einfließen zu lassen. Unsere Untersuchung hat ergeben, dass Panasonic in allen diesen Bereichen gut aufgestellt ist. Dies führt zu steigenden Marktanteilen und einer Erweiterung der Führungsposition im europäischen Markt für robuste Notebooks.“