TomTom erweitert Truck Navigation in Europa mit dem neuen TomTom PRO 7100 TRUCK

TomTom präsentiert heute den TomTom PRO 7100 TRUCK, der Lkw-Fahrern eine noch bessere Routenführung ermöglicht. Das Navigationsgerät erweitert daneben das Kartenmaterial für Europa mit Beschränkungen für große Fahrzeuge.

TomTom hat die Anzahl der Länder, in denen Beschränkungen hinsichtlich Abmessung und Gewicht auf Haupt- und Verbindungsstraßen verfügbar sind, auf 15 erhöht (1). Neu hinzugekommen sind Daten für Dänemark, Schweden und Ungarn. Die zusätzlichen Kartendaten sind für das neue TomTom PRO 7100 TRUCK Navigationsgerät von TomTom Business Solutions, der auf Nutzfahrzeuge fokussierte Geschäftsbereich von TomTom, erhältlich.

„Unnötige Fahrleistung und Umwege können einen großen Einfluss auf Transport-Unternehmen haben. Sie kosten Geld und Lieferungen verzögern sich“, sagt Thomas Schmidt, Managing Director von TomTom Business Solutions. „Unser neues Gerät wird Fahrer von großen Fahrzeugen unterstützen, die effizienteste Route zu nehmen und ermöglicht es ihnen, den Leistungsvereinbarungen zu entsprechen.“

Der TomTom PRO 7100 TRUCK bietet Navigation für große Fahrzeuge in 45 Ländern (2). Die Routenführung bevorzugt Hauptstraßen, minimiert Wendemanöver und berücksichtigt die geringeren Geschwindigkeiten, mit denen Lkws in der Regel unterwegs sind. In den 15 Ländern, in denen zusätzlich die Beschränkungsinformationen verfügbar sind, warnt der TomTom PRO 7100 TRUCK die Fahrer, Routen zu nehmen, für die Beschränkungen hinsichtlich Höhe, Breite, Länge, Gewicht oder Achsgewicht gelten. Der TomTom PRO 7100 TRUCK hat eine verbesserte Benutzeroberfläche und integriert Sicherheitsfunktionen wie Warnungen, gesprochene Straßennamen sowie den erweiterten Fahrspurassistenten.

Der TomTom PRO 7100 TRUCK ist als Einzelgerät oder als Teil von TomTom WORKsmart für ein einfaches Flottenmanagement verfügbar. WORKsmart ermöglicht es Transportunternehmen, Aufträge zu disponieren und gleichzeitig Echtzeit-Daten zu Fahr- und Arbeitszeiten aus dem digitalen Tachographen in die Berechnung einzubeziehen. In Kombination mit TomTom ecoPLUS können darüber hinaus Unternehmen unterstützt werden, Kraftstoffkosten zu reduzieren und umweltfreundliches Fahrverhalten zu fördern.

Verfügbarkeit
Der neue TomTom PRO 7100 TRUCK wird im vierten Quartal 2010 über autorisierte Vertriebspartner von TomTom Business Solutions verfügbar sein.

(1) Abmessungs- und Gewichtsbeschränkungen sind mit dem TomTom PRO 7100 TRUCK für Haupt- und Verbindungsstraßen in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Portugal, Schweden, der Schweiz, Spanien und Ungarn verfügbar.

(2) Der TomTom PRO 7100 TRUCK verfügt über Kartenmaterial der folgenden 45 Länder: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Republik Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, San Marino, Slowakei, Slowenien, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn und Vatikanstadt. Das Hauptverkehrsnetz ist für folgende Länder enthalten: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Rumänien, Serbien, Ukraine und Weißrussland.

(3) Für WORKsmart und LIVE Services wird ein Abonnement von TomTom WEBFLEET sowie die Installation des TomTom LINK 300/310 im Fahrzeug benötigt. Die Verfügbarkeit der LIVE Services kann variieren.