TerraTec: „Rettungspaket“ digitalisiert analoge Schätze

Mit TerraTec Rescue Pack die alten Schätze retten – „Rettungspaket“ digitalisiert analoge Videos, Schallplatten oder Kassettenbänder

Die alten Schallplatten, analoge VHS-Kassetten  oder „Audio-Schätzchen“ digitalisieren – das interessiert immer mehr Menschen. Zu diesem Zweck hat der Nettetaler Multimedia-Spezialist TerraTec Electronic ein neues „Rettungspaket“ mit Namen Rescue Pack auf den Weg gebracht, das aus zwei Komponenten besteht: Mit der Videoschnittlösung Grabby werden mit wenigen Mausklicks aus alten VHS-Bändern digitale Filme in höchster Qualität. Und für die Audio-Fraktion gibt es den phono PreAmp iVinyl. Etwas größer als eine Zigarettenschachtel lassen sich mittels dieses Vorverstärkers Platten oder Audiokassetten in professioneller Qualität am PC bearbeiten und anschließend auf CD verewigen. Zu kaufen ist das TerraTec Rescue Pack ab sofort für 99,99 Euro.

Der Anschluss des Grabby ist äußerst komfortabel. Einfach mit dem USB 2.0-Port des Rechners oder Notebooks verbinden, MAGIX-Software „Filme auf DVD“ installieren – fertig. Nach Anschluss des Videorekorders steht der Sicherung der wertvollen Erinnerungen und gesammelten Serien nichts mehr im Wege.  Videos können beispielsweise in typischen DVD-Formaten MPEG1- oder MPEG 2-Format digitalisiert werden: Videorekorder starten, Aufnahmeknopf am Grabby drücken und los legen. Danach einfach überflüssige Szenen oder blaue Bandanfänge herausschneiden, Überblend-Effekte hinzufügen, den Lieblingssong auf die Tonspur ziehen, und das Ganze mit einen schicken Titel versehen.
Schnell ist ein individuelles Menü erstellt und alles auf DVD gebrannt.

Und der phonoPreAmp iVinyl? Wenn Schallplattenaufnahmen am Computer bearbeitet werden sollen, ist man zur Übertragung in den Rechner normalerweise auf die Verwendung eines HiFi-Verstärkers angewiesen.
Vinylplayer und Soundkarten arbeiten mit unterschiedlichen Audiosignalen.
Der TerraTec phono PreAmp iVinyl bietet eine Alternative, wobei er in punkto Klanggüte ohnehin viele HiFi- Verstärker weit hinter sich lässt. Das externe, sorgfältig gegen Störeinflüsse abgeschirmte Gehäuse macht ein Öffnen des Computers überflüssig. Einfach den Plattenspieler und den PC via phono PreAmp iVinyl miteinander verbinden. Weder Treiber noch Steckdose werden benötigt: die Stromversorgung geschieht direkt über den USB-Anschluss. Der phono PreAmp iVinyl beinhaltet ein leistungsstarkes Software-Tool aus dem Hause Algorithmix. Dabei werden unerwünschte Geräusche, wie beispielsweise Knistern und Rauschen, in Echtzeit entfernt bzw. spürbar reduziert, wobei der authentische Sound der Originalqualität bewahrt wird. Auch für die Mac-Welt gibt es ein spezielles Paket. Hierbei gibt es im Lieferumfang  die effektive Roxio SpinDoctor Software.

Zurück zum Grabby: Nicht nur für Anfänger stellt die MAGIX-Software Filme auf DVD mit der intuitiven Benutzeroberfläche und einer strukturierten, eindeutigen Funktionsauswahl die ideale Lösung zum schnellen Erstellen von eigenen Filmen auf DVD oder CD dar. Auch Experten kommen mit vielen optionalen Einstellmöglichkeiten voll auf ihre Kosten.  Die volle PAL-Auflösung von 720 x 576 Pixeln garantiert bei allen Arbeitsschritten extrem hohe Videoqualität. Anschließen lassen sich neben dem Videorekorder alle Geräte mit analogen Videoausgängen (Camcorder, Sat-Receiver oder DVD-Player). Dies eröffnet weitere Anwendungsmöglichkeiten.