TerraTec neue, externe Soundlösung Aureon 7.1 USB

Flexibel, mobil und mit bekannter TERRATEC-Qualität! Vom Nettetaler Audio- und Multimedia-Spezialisten kommt jetzt eine optimierte Soundlösung für Note- und Netbooks auf den Markt. Als Nachfolger der Aureon 5.1 USB bringt die externe Aureon 7.1 USB alles mit, was das verwöhnte Ohr des Audio-Freaks erwarten kann. Ob für die nächste Multimedia-Präsentation, die aktuellen Filmhighlights auf DVD, Songs als MP3 oder eine packende Geräuschkulisse bei Games: Mit der Aureon 7.1. USB von TERRATEC gibt es Top-Sound. Wann und wo ist egal. Zuhause am PC oder unterwegs. Und das ganz ohne langwierige Installation und Konfiguration. Einfacher geht es nicht: Am USB-Port einstecken und loslegen. Die TERRATEC Aureon 7.1 USB gibt es ab November für 59,99 Euro.

Einige Highlights: Echter Surround-Sound auf 7.1 Kanälen, digitaler Ein- und Ausgang, Mikrofon-Eingang und Headset-Ausgang. Die kleine Soundmaschine des Nettetaler Multimedia-Anbieters hat alles, was man von einer Audio-Karte erwarten kann. Für den ungetrübten Hörgenuss, insbesondere bei DVDs, werden die gängigen Standards wie Dolby Digital, AC3 und DTS unterstützt.
Zusätzlich verfügt die Aureon 7.1 USB über Knöpfe, mit denen eine Lautstärkeregelung direkt am Gerät möglich ist.

Keyfeatures
– USB 1.1 Schnittstelle (USB 2.0 kompatibel)
– Stromversorgung über den USB-Bus (bus-powered)
– 4 analoge Ausgänge (3,5 mm Stereo-Klinke)
– 2 Mikrofon-Eingänge (3,5 mm Klinke)
– 1 Kopfhörerausgang (3,5 mm Stereo-Klinke)
– Digitaleingang, optisch (TOS-Link)
– Digitalausgang, optisch (TOS-Link)
– Line-Eingang (3,5 mm Stereo-Klinke)
– AC3 und DTS Ausgabe über Digitalausgang möglich
– Lautstärke direkt am Gerät einstellbar
– Audio-Auflösung: 16 Bit
– Sample-Raten analog: 32, 44,1 und 48 kHz; digital: 48 kHz