Straßenkarten für die Hosentasche

Wer träumt nicht von einer entspannten Urlaubsfahrt? Die bereits am heimischen Küchentisch beginnen sollte. Das ist alles mit einemexternen Navigationsgerät möglich. Mit solch einem Navi können Sie bereits in ihrer Wohnung die Fahrtroute festlegen und auch schon abspielen lassen. Dabei können Sie schon sehen was es auf ihrer Urlaubsfahrt unterwegs für Sehenswürdigkeiten gibt. Welches Restaurant sie ansteuern können, um ein entspanntes Essen zu bekommen. Jetzt fragt sich bestimmt der ein oder andere, wie soll das gehen? Ganz einfach mit einem Navigationsgerät. Solch ein Gerät welches so groß wie eine Zigarettenschachtel ist, haben heutzutage Straßenkarten von bis zu 40 Ländern Platz. Das reicht locker um sich quer durch Europa navigieren zu lassen. Das tolle daran ist, diese Geräte können sogar einen Stau voraussagen. Fast jedes dieser Navi-Geräte hat einen integrierten Verkehrsfunkempfänger. Damit empfangen sie die neusten Daten über Staus und Baustellen auf der eigenen Route und navigieren einen daran ganz intelligent vorbei. Luxus pur, kann man dazu schon sagen, wenn man mit Hilfe seines neuen Navigationsgerätes auch noch telefoniert. Viele dieser Navigationsgeräte haben eine Bluetooth Freisprecheinrichtung integriert. Das bedeutet nach einem Anmeldevorgang, können Sie Ihr Handy zum Telefonieren in der Tasche stecken lassen. Mehr Sicherheit und eine vorrausschauende Fahrweise garantieren integrierte Fahrspurassistenten. Dabei wird auf dem Display eine ständig mitlaufende Animation an unübersichtlichen Kreuzungen und Einmündungen gezeigt. Mit diesem Highlight wissen Sie ganz genau welche Fahrspur Sie benutzen müssen um auf Ihrer Route zu bleiben. Das Schöne an solch einer bequemen Art sich navigieren zu lassen, ist der Preis. Navigationsgeräte mit den beschriebenen Extras sind schon für 150 € zu bekommen. Ein tolles Gerät in dieser Preisklasse ist das TomTom Via 120. Hier kann man einen ausführlichen Navi Test über das tolle Gerät nachlesen. Dieses Gerät hat alle beschriebenen Features integriert. Wer es nicht ganz so komfortabel braucht und auf Extras verzichten kann, der bekommt schon ein Gerät für unter 100 €.