„Sehr gut“ für Panasonic Mikrowelle NN-CF760M

Rund sieben von zehn bundesdeutschen Haushalten gehört ein Mikrowellengerät zum festen Inventar. Ein „sehr gutes“ Gerät für die schnelle Zubereitung vielfältiger Speisen ist nach Meinung des TESTMAGAZINs die Panasonic NN-CF760M. Mit 94 Prozentpunkten ging die Inverter-Mikrowelle mit Heißluft und Grill als klarer Gesamtsieger aus einem Vergleichstest in der Ausgabe 3/2011 hervor. Insgesamt hatte die Redaktion 13 Geräte auf Funktionalität, Handhabung, Sicherheit und die Verständlichkeit ihrer Bedienungsanleitungen geprüft sowie den Energieverbrauch und das Betriebsgeräusch ermittelt.

Die NN-CF760M ist ein Inverter-Mikrowellengerät mit Quarzgrill und Heißluft. Ihr Kombi-Betrieb und 19 Gewichtsautomatikprogramme machen sie zu einem überzeugenden Crossover-Küchengerät, das Auftauen, Erwärmen, Garen, Grillen und sogar Pizza backen kann. Ein im Lieferumfang enthaltenes Backblech und ein Grillrost machen das Gerät zu einem exzellenten Backofenersatz.

„Durch die sieben Betriebsarten und die zahlreichen Programme ist die Mikrowelle vielseitig einsetzbar und liefert generell sehr gute Garergebnisse. … Speisen lassen sich durch die gute Wärmeverteilung schnell und gleichmäßig kochen oder wieder aufwärmen. … Pizza und überbackene Baguettes gelingen sowohl bei Heißluft als auch mit dem entsprechenden Automatik-Programm. So wird der Teigboden kross, während der Käse gleichmäßig überbackt. Im Grillbetrieb wird Fleisch durchgegart und bekommt eine ebenmäßige Bräune“, urteilte das TESTMAGAZIN über die NN-CF760M. Zudem setzte sich das Panasonic Gerät mit 27 Liter Garraum in den Teildisziplinen Sicherheit, Bedienung und Reinigung gegen die übrigen Probanden durch. Nicht nur die leicht verständliche Bedienungsanleitung fand die Zustimmung des TESTMAGAZINs. Auch die Auswahl der Betriebsarten und Programme über verständlich beschriftete Tasten sowie die Einstellung von Garzeiten und Gewichten per Drehregler kommt Anwendern entgegen. Ein gut lesbares Display erleichtert die Kontrolle aller Eingaben.

Pluspunkte gab es nicht nur für die Anwendungsvielfalt, sondern auch für das mitgelieferte Kochbuch. Hier erhalten Benutzer jede Menge Anregungen, wie mit der NN-CF760M eine leckere Mahlzeit auf den Tisch gebracht werden kann – und dies nicht nur schneller, sondern häufig auch energiesparender als mit dem Herd. Wärmebildaufnahmen des TESTMAGAZINs belegen zudem eine gute Wärmeisolierung des Gehäuses. Sie ist für den freistehenden Gebrauch ebenso unerlässlich wie für den Einbau in Küchenschränke. Auch nach längerem Betrieb wird das Äußere der NN-CF760M an keiner Stelle wärmer als Körpertemperatur. – Ein wichtiger Sicherheitsaspekt für Haushalte mit Kleinkindern.

Die silberfarbene NN-CF760M ist für 419 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich.