Panasonic – Neuigkeiten von der ISE 2011

Panasonic hat auf der ISE 20111 neben Neuigkeiten aus dem Bereich der 3D-Display-Technologie – z.B. konnten sich Fachbesucher am Stand vom neuen, fast vier Meter großen Panasonic Plasmadisplay beeindrucken lassen – auch interessante Produkthighlights aus der Projektorsparte vorgestellt. Panasonic zeigte auf der ISE u.a. seinen kleinen handlichen DZ110, einen 3-Chip-DLP (Digital Light Processing)-Projektor mit einer Helligkeit von 10.6000 Lumen. Einen weiteren ISE-Schwerpunkt bildete für Panasonic das Thema Nachhaltigkeit: Standbesucher konnte sich über die neuesten Aktivitäten und Kundenprogramme von Panasonic zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes und zur nachhaltigen Förderung einer positiven CO2-Bilanz informieren.

Überragende 3D-Display-Show auf der ISE 2011
3D auf einem knapp vier Meter großen Plasmadisplay – da wurden auf der ISE 2011 nicht nur Systemintegratoren hellhörig. Bei einer Auflösung von 4.096×2.160 Pixel konnten sich die Fachbesucher von dem realitätsnahen 3D-Erlebnis am Panasonic Stand beeindrucken lassen. Panasonic demonstrierte verschiedenste Einsatzmöglichkeiten, etwa die Installation für digitale Leitsysteme oder Anwendungsbeispiele im Design- und Architekturbereich. Die realitätsnahe 3D-Show wurde durch die Präsentation weiterer Display-Modelle, z.B. von Plasma-Bildschirmen jeder Größe aus der neuen VX-Serie von Panasonic, abgerundet.

Applefähige Projektoren von Panasonic: Neue kostenlose Panasonic App ermöglicht kabellose Projektion für iOS-Geräte
Auf der ISE 20011 hat Panasonic zwei neue LCD-Projektoren vorgestellt: Der PT-FW430 und der PT-FX400 können mit der kostenlosen Applikation “Panasonic Wireless Projector for iOS” und dem optional erhältlichen ET-WM200 Wireless Modul Bildschirminhalte von iOS-basierten Geräten wie iPad, iPhone oder iPod Touch kabellos ausstrahlen.

Projektorsparte von Panasonic mit neuen Kundeninitiativen
Beim Kauf professioneller Panasonic Projektoren haben Kunden von Panasonic die Gelegenheit, einen positiven Beitrag für den Klimawandel zu leisten. Mit dem auf der ISE 2011 vorgestellten „Offset for Life“-Programm bestätigte Panasonic einmal mehr sein Engagement für nachhaltige Projektoren und für Projekte zur Reduzierung von CO2-Emissionen. Panasonic informierte auch über das neue „Customer for Life“-Programm. Im Rahmen dieser Initiative honoriert Panasonic besonders loyale Panasonic-Kunden: Beim Kauf von Panasonic Projektoren erhalten Kunden bei Registrierung des Kaufs auf der Webseite exklusive Zusatz-Packages. Neben Informationen zu Produkten und Services von Panasonic gehören dazu beispielsweise auch Garantieverlängerungen oder kostenlose Projektorlampen.