NVIDIA praesentiert neue GeForce GTS 450

Neuestes Produkt in NVIDIAs GPU-Reihe mit Fermi-Architektur ist die GeForce GTS 450. Sie bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis im 130-Euro-Segment.

Nach einer aktuellen Studie von Steam, einer führenden Internet-Vertriebsplattform für Computerspiele, nutzen 56 Prozent aller Gamer in der Regel Auflösungen zwischen 1.600 x 1.050 und 1.280 x 1.024 (1). Genau für diese Zielgruppe hat NVIDIA die GeForce GTS 450 entwickelt. Sie bietet eine hohe DX11-Performance mit 4x-Antialiasing und ermöglicht damit die Darstellung von lebensechten Gaming-Umgebungen.

Bei Spielen und Applikationen, die Tessellation unterstützen – ein zentrales Feature von DX11 – bietet die GTS 450 eine bis zu 65 Prozent höhere Geschwindigkeit als Wettbewerbsprodukte (2). Auch bei DX9- und DX10-Spielen ist die GTS 450 um über 30 Prozent schneller (3). Damit eignet sich die GTS 450 ideal für die Nutzung bei Spielen wie Dead Rising 2, Civilization V oder Hawx2.

„Die GeForce GTS 450 markiert einen neuen Meilenstein in der Möglichkeit, DX11-Funktionalitäten auf breiter Front kostengünstig zu nutzen“, betont Sid Meier, Director Creative Development bei Firaxis Games. „Civilization V läuft bereits mit der GTS 450 hervorragend und mit der 3D-Vision-Technologie noch beeindruckender.“

„Die GeForce GTS 450 bringt hohe Performance zu einem attraktiven Preis“, erklärt Shinsaku Ohara, Producer von Dead Rising 2 bei Capcom. „Sie ermöglicht ein herausragendes Spieleerlebnis und bietet Unterstützung wichtiger Features wie 3D Vision. Deshalb sind wir sicher, dass sie eine optimale Spieleplattform für Fans von Dead Rising 2 ist.“

Mit Unterstützung von NVIDIA 3D Vision bietet die GeForce GTS 450 die erforderliche Grafikleistung und Videobandbreite, um Spiele und HD-Blu-ray-Filme in Stereoscopic 3D betrachten zu können. Durch die NVIDIA-SLI-Technologie ist es zudem möglich, im PC eine zweite GTS 450 zu nutzen, was zu einer weiteren Performance-Steigerung führt.

Die GeForce GTS 450 ist ab sofort unter anderem bei den NVIDIA-Partnern ASL, ASUS, Colorful, ECS, EVGA, Gainward, Galaxy, Gigabyte, Innovision 3D, Jetway, KFA2, Leadtek, MSI, Palit, Point of View, PNY, Sparkle oder Zotac verfügbar.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 129 Euro (inklusive Mehrwertsteuer).