Neuer USB/SD/CD-Receiver mit SD/SDHC-Kartensteckplatz und Bluetooth-Vorbereitung

Der neue, als 1-DIN-Gerät konzipierte USB/SD/CD-Receiver KD-SD631 überzeugt mit umfangreicher Connectivity und hervorragenden Leistungsdaten. Er bringt alle Funktionen und Ausstattungsmerkmale mit, um den Fahrer umfassend zu informieren und bestens zu unterhalten. Für den Fall, dass auch die Handy-Kommunikation über den Receiver laufen soll, ist er bereits für den Anschluss eines Bluetooth-Adapters vorbereitet. Ein Front-Slot für SD/SDHC Memory Cards komplettiert die Ausstattung.

Connectivity: Quellenvielfalt für ein abwechslungsreiches Programm
Neben dem integrierten CD-Player, der für CDs, CD-Rs, CD-RWs, MP3 und WMA-Dateien geeignet ist, können auch SD-Karten, USB-Sticks und externe Audioplayer als Wiedergabequelle genutzt werden. Der frontseitig, hinter dem Bedienteil angeordnete SD-Kartensteckplatz kann sowohl SD- (max. 2 GB) als auch SDHC-Speicherkarten (max. 32 GB) lesen.

Über die Front-USB-Buchse lassen sich digitale Audioplayer, iPod/iPhone sowie andere Smartpones* anschließen. Dabei kann deren Bedienung entweder direkt am iPod/ iPhone oder über das Steuergerät (2-Wege-Steuerung) erfolgen. Außerdem sorgt der „External Mode“ dafür, dass die Audio-Informationen der Apps auch im Auto wiedergegeben werden. Interessant für Smartphone-Nutzer ist, dass der USB-Anschluss über eine Ladefunktion verfügt (max. 1 A). Anbindungen mit (iPod)/iPhone oder Android Smartphone sind möglich. Zum Anschluss analoger Musikquellen stehen darüber hinaus noch zwei AUX-Eingänge (Front/Rear) zur Verfügung.
* modellabhängig

Als Kraftwerk des KD-SD631 fungiert ein MOS-FET-Leistungsverstärker, der satte 4 x 50 Watt liefert und mit zwei Paar 2,5-V-Line- sowie mit einem schaltbarem Subwoofer-Pre-Ausgang ausgestattet ist. Außerdem arbeitet der USB/SD/CD-Receiver mit einem hochwertigen 24-Bit-D/A-Wandler und verfügt über einen parametrischen 3-Band-Equalizer zur individuellen Klanganpassung.

Safety First: Bluetooth-Technologie und Bedienungssicherheit
Durch den Anschluss des (optionalen) Bluetooth-Adapters KS-BTA100 am hinteren AUX-Eingang wird der Receiver zu einem vollwertigen Bluetooth-Gerät und ermöglicht so die Handy-Bedienung via Bluetooth. Der kleine, praktisch überall leicht zu platzierende Adapter beinhaltet ein hochempfindliches Mikro sowie eine beleuchtete Bedientastatur. Neben der zentralen „PHONE“-Taste stehen Audio Streaming-Tasten (PLAY/PAUSE, FWD, REV) zur Steuerung, z.B. eines MP3-Players, zur Verfügung. Die extrem einfache und intuitive Bedienung des Bluetooth-Adapters stellt somit auch einen wesentlichen Beitrag zur Fahrsicherheit dar. Der Receiver kann zudem über die Original-Fahrzeug-Lenkradfernbedienung (optionaler Adapter erforderlich) oder die (mitgelieferte) drahtlose Fernbedienung gesteuert werden.

Sehr praktisch ist die JVC-exklusive „Radio Timer“-Funktion, mit der die Anfangszeiten einer Radiosendung programmiert werden können, zu denen der Receiver dann automatisch auf Radioempfang umschaltet. So verpasst man keine Nachrichten oder andere wichtige Radiosendungen mehr.

Individuelle Optik für Display und Bedienfeld
Da die Beleuchtungsfarbe und Helligkeit von Display und Bedientasten getrennt voneinander einstellbar sind, lässt sich die Optik des KD-SD631 genau auf die Farbgebung des Fahrzeuginterieurs abstimmen. Dafür stehen jeweils 30.000 Farbvarianten zur Verfügung. Die Helligkeit wiederum kann mit nur einem Tastendruck und dem Drehregler in 32 Stufen eingestellt und so der aktuellen Lichtsituation optimal angepasst werden.

Die unverbindliche Preisempfehlung für den ab sofort lieferbaren USB/SD/CD-Receiver KD-SD631 beträgt (inkl. MwSt.) 149,95 €.