Neue Network Video Rekorder von JVC

JVC Professional hat seine Produktpalette von Hochleistungs-Video¬überwachungs-systemen mit zwei neuen Netzwerkrekordern (NVRs) erweitert. Bei beiden, dem 16-Kanal-Rekorder VR X1600U und dem 32-Kanal-Rekorder VR X3200U, handelt es sich um Full HD Rekorder, die Aufzeichnungen in 1080p und 720p mit H.264 High Profile, MPEG-4 und M-JPEG Multi-Codec-Unterstützung ermöglichen.

Der VR X1600U und der VR X3200U sind bereits mit den aktuellsten Versionen der Milestone XProtect Enterprise Software und des Windows-Betriebs¬systems ausgestattet. Die Rekorder bieten Full HD-Aufzeichnungen und erlauben die Beobachtung einer unbe-grenzten Anzahl von NVRs, Kameras, Standorten und Anwendern. Mit der Installation des neuesten Milestone Treiberpakets lassen sich mehr als 1.000  verschiedene Kamera-/Encoder-Modelle steuern. Ferner stehen eine breite Auswahl von Software-Add-Ons und Modulen von Fremdherstellern sowie ein umfassend dokumentiertes SDK (Software Development Kit) zur Verfügung.

Die Rekorder sind als 3U-Geräte ausgelegt, verfügen über vier HDD-Einschübe und werden mit einer vorinstallierten 1TB-Festplatte ausgeliefert. So lassen sich drei weitere Festplatten sehr einfach von der Frontseite aus installieren, wodurch die interne Gesamtkapazität auf bis zu 4TB erweitert werden kann.

Die NVRs unterstützen RAID 1, 5 und 10 sowie optional die RAID 6 Technologie. An der Gerätefront befinden sich keine Bedienelemente – stattdessen erfolgt die Bedienung lokal über eine Maus und Tastatur mit Hilfe eines externen Monitors oder ferngesteuert von einem Administrator über das Netzwerk. Die I/O-Alarmschnittstellen befinden sich auf der Geräterückseite.

„Die neuen NVRs der VR-X Modellreihe verfolgen das bewährte Konzept der VR-N Produktfamilie von JVC, nämlich eine „All-in-One“-Lösung für Aufzeich¬nung und Wiedergabe zu sein. Darüber hinaus bieten sie eine Full HD Auflösung und unterstützen das H.264 High Profile, MPEG-4 und M-JPEG“, erklärt Fedja Vehabovic, European Sales Manager für CCTV. „Sie sind die ideale Ergänzung für JVCs neue Super LoLux HD V.Networks Kameras und eignen sich perfekt für Überwachungsaufgaben, für die hochauflösende Bilder benötigt werden.“