Neue Multimedia-Notebooks der ASUS N-Serie mit NVIDIA® GeForce GT 415M und 425M Grafikkarten

Mit dem ASUS N53JF-SX151V, dem ASUS N53JQ-SZ137V, dem ASUS N73JF-TY096V, dem ASUS N73JG-TY029V und dem ASUS N73JQ-TZ087V erweitert ASUS seine Multimedia-Familie um fünf top ausgestattete Notebooks. Neben der ASUS SonicMaster™ Technologie, die den Klang auf mobilen Rechnern revolutioniert hat, überzeugen die Neuzugänge vor allem durch die aktuellen NVIDIA® GeForce GT 415M und 425M (Codename Fermi) Grafikkarten. Die aktuelle ASUS N-Serie verfügt über kraftvolle Intel® Core™ Prozessoren, bis zu 1000 GB Festplattenspeicher (ASUS N73JQ-TZ087V) und das Intel® Wireless Display (ASUS N53JF-SX151V und ASUS N73JF-TY096V). Damit richten sich die jüngsten ASUS Geräte an Multimedia-affine Anwender, die auch bei einem Notebook keine Einbußen hinsichtlich Leistung machen wollen. Das Design der neuen ASUS N-Serie ist zeitlos elegant: Die metallische Aluminium-Oberfläche ist nicht nur unempfindlich gegen Kratzer und unschöne Fingerabdrücke, sondern bleibt zudem auch bei langem Arbeiten angenehm kühl.

Brillante Bilder bei langen Akkulaufzeiten und geringem Stromverbrauch
Die neuen Notebooks der ASUS N-Serie überzeugen in Sachen Optik und Akustik auf ganzer Linie. Dank der integrierten NVIDIA® GeForce GT 415M und 425M Grafikkarten mit 1024 MB VRAM unterstützen alle fünf ASUS Neulinge nun auch DirectX11 kompatible Spiele und ermöglichen die flüssige Darstellung selbst rascher Bildfolgen. Mit Hilfe der ASUS Video Magic Technologie geben die fünf neuen ASUS N-Modelle mit 15 Zoll bzw. 17 Zoll Glare Type Displays niedrigaufgelöstes Videomaterial in voller Full HD Auflösung wieder.
Zu einer lebensechten Bilddarstellung gehört eine ebenso gute Akustik. Die ASUS SonicMaster™ Technologie, die in Zusammenarbeit mit den Audioexperten von Bang & Olufsen Ice Power™ entwickelt wurde, liefert dank größeren Lautsprecherkammern und leistungsfähigeren Verstärkern einen hervorragenden Klang. Die Sonic Focus Equalizer Software gleicht zudem Tonschwankungen aus und sorgt für die exakte Wiedergabe selbst kleinster Nuancen. Zudem sorgt die intelligente NVIDIA® Optimus™ Technologie, die abhängig von der laufenden Anwendung zwischen interner und externer Grafik umschaltet, für eine auf den Nutzer abgestimmte Rechenleistung. Gemeinsam mit der ASUS Super Hybrid Engine garantiert sie einen geringeren Stromverbrauch sowie eine längere Akkulaufzeit.

Bedienfreundliche Kraftpakete
Nicht nur die Technologien für grenzenlosen Multimedia-Genuss machen die Neuzugänge zu einem Muss für Film- und Spieleliebhaber. Die neue ASUS N-Serie bietet mit den Intel® Core™ Prozessoren, bis zu 8 GB Arbeitsspeicher sowie bis zu 1000 GB Festplattenspeicher ausreichend Rechenleistung für aufwändige Spiele und Speicherplatz für große Film- und Fotosammlungen. Diese sind zudem via Bluetooth 3.0 Schnittstelle und USB 3.0 (N53JF-SX151V, N53JQ-SZ137V, N73JF-TY096V, N73JQ-TZ087V) schnell auf eine externe Festplatte oder andere Speichermedien übertragen. Das N53JF-SX151V und N73JF-TY096V verfügen zudem über die Intel® Wireless Display-Funktion, mit der Inhalte kabellos an einen externen Bildschirm gesendet werden können.
Die auf dem Betriebssystem Microsoft® Windows® 7 Home Premium basierenden ASUS Notebooks lassen sich komfortabel bedienen: Das ergonomische WAVE Keyboard, das Multitouchpad sowie ein separater Nummernblock erleichtern das Arbeiten verglichen mit herkömmlichen Notebooktastaturen um ein Vielfaches.