Neu bei Teufel: In-Ear-Kopfhörer Aureol Melody

Ab sofort bietet Teufel mit dem neuen „Aureol Melody“ den dritten Kopfhörer im Direktvertrieb an. Das In-Ear-Modell präsentiert sich in einer sportlichen Kombination aus Rot und Silber und wird gemeinsam mit einer praktischen Transporttasche ausgeliefert. Darüber hinaus finden sich im Lieferumfang insgesamt drei Paar abwaschbare Ohradapter (klein, mittel, groß) aus weichem Silikon, die sich bei Bedarf vom Kunden austauschen lassen und so maximalen Tragekomfort für jede Ohrform garantieren. Ganz nebenbei sorgen die Polster auch für eine bestmögliche Abschottung gegenüber Außengeräuschen. Der 3,5 mm-Miniklinken-Stecker passt zu allen gängigen Wiedergabegeräten von iPod bis Notebook.

Der Hauptfokus lag in der Entwicklung Teufel-typisch auf dem bestmöglichen Klangerlebnis: In aufwendigen Optimierungsverfahren haben die Teufel-Ingenieure einen nahezu geradlinig verlaufenden Frequenzgang und somit einen ausgewogenen und natürlichen Klang entwickelt. Der Melody behandelt sämtliche Frequenzbereiche gleichermaßen mühelos und kommt so dem Sound eines Studiokopfhörers sehr nahe.

Dank einer niederohmigen Auslegung und Treibern mit hohem Wirkungsgrad kann der Melody beinahe unabhängig von der Ausgangsleistung hohe Lautstärken realisieren. Kombiniert mit einem Frequenzbereich von 20 – 20.000 Hz garantiert dies nicht nur ein beinahe schon analytisches, sondern auch ein lebendiges Klangbild mit kräftigem Bass, präzisen Mitten und detailliert aufgelösten Höhen.

Der Aureol Melody ist ab sofort zum Preis von € 79,99 auf www.teufel.de erhältlich.