NAVIN miniHomer – weltweit kleinster, funktionsreichster GPS Positionsfinder

Das weltweit kleinste kartenlose GPS Navigationssystem von NAVIN, der miniHomer  2.4, führt ZNEX jetzt exklusiv in den deutschsprachigen Markt ein. Im nur Streichholzschachtel großen und 42 g leichten miniHomer steckt eine  ungewöhnlich große und einzigartige Funktionsvielfalt. Der miniHomer ist ab sofort in schwarz, weiss oder gelb zu einem Preis von 79,90 Euro inkl. MwSt. direkt über den ZNEX Online Shop unter www.znex.de erhältlich.
Die einfachste und namensgebende Funktion des miniHomers ist die „Back Home“ Funktion. Sie ermöglicht, dass man in einer fremden Stadt das geparkte Auto oder das Hotel immer wieder findet. Beim Verlassen des Autos oder Hotels betätigt man einfach die Markierungstaste am miniHomer und bei Rückkehr führt er verlässlich und auf kürzestem Weg zurück zum Ausgangspunkt. Im Gegensatz zu sperrigen PKW Navigationssystemen kann man den miniHomer in jede Hosentasche stecken oder an den  Schlüsselbund anbringen und mit den bis zu 14 Stunden Akku Kapazität hat man auch immer genügend zeitlichen Spielraum.

Ausgestattet mit neuester 66 Kanal GPS Technologie auf Basis des „Venus 6“ Chipsatzes, gelingt es dem miniHomer, immer verlässlich und schnell in nahezu jeder Umgebung, über den aktuellen Standort präzise zu informieren. Dabei wertet der miniHomer die Daten von bis zu 32 Satelliten gleichzeitig aus. Das bedeutet, dass selbst anspruchsvolle Nutzer wie z. B. Geocaching Fans sich über bis auf 5 Meter genaue Daten bei der Schatzsuche freuen können. Zudem ist der miniHomer für den Outdoor-Einsatz entwickelt und ist nach IPX6 Standard robust und wasserdicht.

Neben der Ortungspräzision überzeugen die zahlreichen Zusatz-Funktionen. Neben der reinen GPS Richtungsnavigation, bietet der miniHomer auch einen Datenlogger für 250.000 Trackpunkte, um auch aufwändigste Touren aufzeichnen und auswerten zu können. Mit diesen Wegepunkten können jederzeit besonders schöne Strecken- oder einfach auch der eigene Trainingsfortschritt am PC eingelesen- und analysiert werden.

Der integrierte Sportmodus informiert Sportler jederzeit über aktuelle Leistung, Geschwindigkeit, Schritttempo oder Höhenangabe. Und in eventuellen Gefahrensituationen können aktuelle GPS Koordinaten am Gerät ausgelesen- und  z.B. Rettungsdiensten punktgenau übermittelt werden.

Per Geotagging können Fotos von unterwegs jederzeit automatisiert dem Aufnahmeort zugewiesen werden. Selbst ausgedehnte Urlaubsreisen oder Wanderungen werden erst hierdurch einfach- und multimedial, ansprechend aufbereitet. Natürlich ist für diesen Zweck auch ein elektronischer Kompass sowie eine selbstjustierende Uhr integriert.
 
Trotz der zahlreichen Features und Funktionen ist die Bedienung über zwei Tasten denkbar einfach. Mit der mitgelieferten Vollversion der „nTrip“ Software  können Zieldaten, also „Points of Interests“ (POIs) einfach und direkt auf das Gerät übertragen werden.

Zum weiteren Lieferumfang gehören: Ein 4 poliges USB Lade- und Datenkabel, ein 230 V auf USB-Netzadapter, ein 12 V KFZ auf USB Adapter, ein gedrucktes, farbiges Handbuch sowie die Vollversion der „nTrip“-Software (für Windows), welche weitere Funktionen in Kombination mit dem miniHomer zur Verfügung stellt.