Archiv der Kategorie: Monitore

Eine Show voller Innovationen: Philips Monitore auf der IFA 2013

Der Sommer hat gerade erst begonnen – doch die Vorbereitungen für die IFA (6.-11. September in Berlin) laufen bereits auf Hochtouren. Am Stand von Philips wird MMD Monitor-Innovationen für Gaming und Design vorstellen. Zudem werden smarte All-In-One-Displays und Modelle mit Touch-Funktionalität und Konnektivität per USB oder Miracast den Besuch am Messestand zu einem eindrucksvollen Erlebnis machen. Eine Show voller Innovationen: Philips Monitore auf der IFA 2013 weiterlesen

AOC stellt neue Monitor-Familie vor

Displayspezialist AOC bringt mit einer neuen Produktreihe frische Impulse in den Monitormarkt. Die 70ID-Monitor-Familie umfasst mehr als 20 Modelle mit LED-Backlights und wird die Nachfolge der extrem erfolgreichen, preisgekrönten 50er-Reihe antreten. Die neuen 70er-Modelle zielen auf preisbewusste Verbraucher und werden in diversen Größen, unterschiedlichen Auflösungen und Ausstattungsvarianten für Standardanwendungen verfügbar sein – etwa mit ultra-hohen Auflösungen aber auch für die gehobenen Ansprüche von Profis. Die Displays der Serie 70 bieten neben leistungsstarker Technik zum kleinen Preis auch ein attraktives Design mit edlem, texturierten Finish. AOC stellt neue Monitor-Familie vor weiterlesen

EIKI zeigt interaktive Touch-Displays in den Größen 42 bis 82 Zoll

EIKI Deutschland bringt sein neues Display-Sortiment in den Größen 42 bis 82 Zoll auf den Markt. Die Modelle sind als LCD oder LED, mit oder ohne interaktiv-Funktion (zwei bis 32 Touch-Point) erhältlich. Sie können wahlweise exklusive oder inklusive PC bestellt werden. Im Lieferumfang enthalten sind Software-Pakete, die hervorragend für den Bildungsmarkt oder bei den Tisch-Modellen für den multifunktionallen Einsatz der Geräte geeignet sind. Das Angebot wird sinnvoll ergänzt durch passende Halterungen und mobile Gestelle. EIKI zeigt interaktive Touch-Displays in den Größen 42 bis 82 Zoll weiterlesen

AOC bedient neues Monitor-Segment

Der Trend geht bei Monitoren zu immer höheren Auflösungen und Bildschirmdiagonalen von 61 bis 68,6 cm (24? bis 27?). Trotzdem werden europaweit immer noch bedeutende Verkaufsanteile im 49,5 cm (19,5?)-Segment erzielt. Mit nicht weniger als sechs neuen Modellen steigt nun auch Displayspezialist AOC in dieses Marktsegment ein. Die Allrounder-Monitore stammen aus den erfolgreichen Produktfamilien 50, 60 und 70 und zielen auf preisbewusste Heim- und Büroanwender ab. AOC bedient neues Monitor-Segment weiterlesen

Schnell, schlank, günstig: neuer Spiele-Monitor von AOC

Displayspezialist AOC stellt mit dem e2461Fwh einen sowohl schnellen als auch günstigen Full-HD-Monitor vor. Das 59,9 cm (23,6?)-Modell bietet ein TN-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung und der extrem niedrigen Pixel-Reaktionszeit von zwei Millisekunden. Das elegant designte Display mit ultraschlankem Rahmen und kirschrotem Standfuß war auf der CeBIT erstmalig zu sehen und ist für preisbewusste Gaming- und Entertainment-Fans nun verfügbar. Schnell, schlank, günstig: neuer Spiele-Monitor von AOC weiterlesen

BenQ GL2450HT bringt Ergonomie an den Arbeitsplatz

BenQ, der LED Experte, bringt mit dem GL2450HT Display einen Neuzugang im Business-Portfolio auf den Markt. Das Full-HD-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 60,96-cm/24 Zoll ist neben der stromsparenden LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer Fülle von Einstellmöglichkeiten in Höhe und Neigungswinkel ausgestattet und verfügt über alle gängigen Anschlussmöglichkeiten, wie zum Beispiel HDMI®. Ab Mitte Mai ist der BenQ GL2450HT zum Preis von 189 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich. BenQ GL2450HT bringt Ergonomie an den Arbeitsplatz weiterlesen

29-Zoll-Monitore von Philips im 21:9-Format

Nach seinem gelungenen Auftritt bei der CeBIT 2013 ist das Professional-Display 298P4QJEB von Philips nun im Verkauf. MMD, führendes Technologieunternehmen und Lizenzpartner für Monitore der Marke Philips, stellt mit dem 29? (73 cm)-Monitor im 21:9-Format ein innovatives Produktkonzept für verbesserte Produktivität am Arbeitsplatz vor. Unter anderem erlaubt das AH-IPS-Modell über MultiView die simultane Darstellung von Inhalten mehrerer Zuspielquellen. 29-Zoll-Monitore von Philips im 21:9-Format weiterlesen

Brillante Monitore von Philips im 16:10-Format

In Zeiten stetig steigender Energiekosten sorgt MMD für erfreuliche Nachrichten. Der Lizenzpartner für Monitore der Marke Philips stellt insgesamt sechs 61 cm (24″)-Modelle im 16:10-Format vor. Alle Neulinge sind mit dem PowerSensor von Philips ausgestattet. Diese Technologie ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 80 % – und dies bei herausragender Bildqualität mit hoher Farbsättigung, starken Kontrasten und kompromissloser Schärfe. Brillante Monitore von Philips im 16:10-Format weiterlesen

Endlich – IPS-Monitor für alle

AOC setzt erneut Maßstäbe in der IPS-Bildschirmtechnologie. Mit dem besonders preiswerten i2369Vm stellt der Display-Spezialist ein 58,4 cm (23?)-Full-HD-Modell vor, das über umfassende Anschlussmöglichkeiten verfügt und sich dank seines eleganten Design sowohl im Büro als auch zuhause nahtlos in die Umgebung einfügt. Weiterer Pluspunkt: Über die praktische MHL-Schnittstelle können Android-Fans ihre Mobilgeräte direkt mit dem Monitor verbinden. Endlich – IPS-Monitor für alle weiterlesen

Erstes Sharp IGZO Display live auf der HMI 2013

Mit dem PN-K321H hat Sharp Visual Solutions Europe das weltweit erste professionelle Display vorgestellt, das auf seiner innovativen Indium-Gallium-Zink-Oxid (kurz:IGZO) -Technologie basiert. Das Panel ist mit das flachste Modell seiner Klasse und erzielt mit 3840×2160 Pixeln eine Quad-Full-HD-Auflösung, die dank der Punktdichte von 140 Pixeln pro Zoll eine außergewöhnlich realistische Bildwiedergabe ermöglicht. Vom 8. – 12. April zeigt der Sharp Partner ProGraphics die Vorzüge dieser Neuentwicklung auf der Hannover Messe Industrie. Erstes Sharp IGZO Display live auf der HMI 2013 weiterlesen