Mobile Speichermedien – sie wurden immer kleiner

Natürlich kann man als Mobile Speichermedien auch eine Festplatte bezeichnen. – Wenn man diese ausbaut und dann transportiert. Denn von der Größe haben die Festplatten aus einem PC heute auch einen sehr handlichen Umfang. Allerdings gehört die Festplatte nicht gerade zu den klassischen mobilen Speichermedien, wobei es ja auch noch die externe Festplatte gibt.

Weitere Mobile Speichermedien sind die Zip-Laufwerke. Diese gibt es auch als interne Geräte. Die externen Speichermedien dieser Art werden über den ATA- bzw. den SCSI-Bus an Laptop oder PC angeschlossen. Diese Mobilen Speichermedien haben Abmessungen von  ca. 98 mm × 99 mm × 7 mm, wobei diese Speichermedien ab Mitte der 1990er Jahre auf den Markt gekommen waren, doch wurde das Zip-Laufwerk durch die Markteinführung der CD-RW und der USB Sticks vor allem vom Markt verdrängt wurden. Die CD-RW wurde 1996 auf dem Markt eingeführt. Anfänglich konnten darauf 650 MB gespeichert werden. Schon ab 1998 waren größere Speicherkapazitäten möglich. Vor allem wegen dem sicheren Löschen der Daten von diesem Speichermedium ist die CD-RW allseits in Unternehmen sehr beliebt. Auch wenn die CD-RW Laufwerke aus den PCs ab 2005 durch die DVD Rekorder verdrängt wurden, kann die CD-RW nach wie vor durch die Abwärtskompatibilität dieser Laufwerke gelesen und beschrieben werden. Der Trend bei den Mobilen Speichermedien geht aber auffällig hin zu den DVDs bzw. den Blu-ray Discs. Die Blu-ray Discs sind wiederum dabei die DVDs abzulösen. Allerdings steht diese Entwicklung noch am Anfang, weil die Blu-ray Disc ihrerseits erst 2008 sich endgültig durchsetzen konnte. Der Verlierer bei den Mobilen Speichermedien war die HD-DVD-Technik.

Als das Mobile Speichermedium schlechthin in dieser Zeit gilt aber der USB Stick. Dieser ist der absolute Spitzenreiter was die Transportabilität angeht. Der USB Stick kann Daten bis zu einer Speicherhöhe von 8 MB speichern.  Was den USB Stick aber so zum Spitzenreiter macht ist, dass er auch in jede Hosen- oder in jede Hand- bzw. Aktentasche passt.