LUMIX DMC-FZ45 – Superzoomkamera mit Leica 24x Weitwinkelzoom

Mit der Lumix DMC-FZ45 stellt Panasonic das Nachfolgemodell zur vielfach ausgezeichneten Lumix FZ38 vor. Das neue Leica DC Vario-Elmarit 24x-Superzoom ab 25mm Weitwinkel bis 600mm Super-Tele macht die FZ45 jetzt noch vielseitiger als die Vorgängerin. Zu den kreativen Optionen zählen die HD-Movie-Aufzeichnung mit 1.280 x 720 Pixel und zahlreiche manuelle Einstellmöglichkeiten.

Der Highspeed-Autofokus gehört zu den schnellsten des Marktes und macht die FZ45 in Verbindung mit ihrer blitzschnellen Aufnahmebereitschaft zu einer Schnappschusskamera, der so schnell kein Motiv entgeht. Das neue, griffgünstig gelegene Jog-Dial (dreh- und drück-) Rad macht die Nutzung der zahlreichen manuellen Einstellmöglichkeiten noch einfacher und komfortabler, etwa bei der Fokussierung oder der gezielten Bildgestaltung durch Zeit – oder Blendenvorwahl, wie es die FZ45 sowohl im Foto- wie Video-Modus erlaubt. Der LCD-Moni tor mit 230.000 Bildpunkten ist jetzt in der FZ45 auf 7,5 cm Diagonale gewachsen, und dank gesteigerter Energie-Effizienz reicht eine Akkuladung jetzt für bis zu 580 Aufnahmen (CIPA). Der fortschrittliche Bildprozessor Venus Engine HD II steht für hervorragende Bildqualität bei Foto und Video. Er beherrscht auch die Intelligente Auflösungs-Technologie für eine bestmöglich angepasste Signalverarbeitung in den unterschiedlichsten Bereichen des Bildes für ein detailreiches, natürliches Gesamtbild. Dank dieser Technik lässt sich der Zoombereich des optischen 24x-Zooms praktisch ohne Qualitätsverlust auf
32x (800mm) erweitern.