Logitech stellt den Wireless Desktop MK710 vor

Ob beim E-Mail-Check, beim Aktualisieren des Facebook-Status oder einer kleinen Online-Shopping-Tour – der User möchte stets ein Höchstmaß an Komfort genießen. Damit das Arbeiten und Gamen mit dem Laptop noch bequemer und einfacher wird, präsentiert Logitech heute den neuen Wireless Desktop MK710. Es handelt sich dabei um die erste Maus-Tastatur-Kombination, die eine Batterielebensdauer bis zu drei Jahren ermöglicht – und das sowohl für die Tastatur als auch für die Maus. Weitere Pluspunkte sind der winzige Logitech Unifying Empfänger, die komfortablen Logitech Incurve Tasten sowie die hyperschnellen Bildläufe mit der Maus.

„Niemand denkt an einen Batteriewechsel, bis dieser wirklich fällig ist. Wenn es dann soweit ist, wird man meist unnötig aufgehalten“, sagt Markus Mahla, Country Manager von Logitech Deutschland. „Der neue Logitech Wireless Desktop MK710 bietet als erstes in der Branche eine Batterielebenszeit von drei Jahren. Da könnte man fast vergessen, dass man dafür überhaupt Batterien benötigt.“    
                                    
<B>Bereit zum Einsatz – überall und jederzeit</B>
Ob im Büro oder zu Hause – dank der langen Batterielebensdauer und dem Logitech Unifying Empfänger ist der Wireless Desktop MK710 ständig einsatzbereit, wo und wann immer er gebraucht wird. Um eine Batterielebenszeit von drei Jahren zu erreichen, überträgt die kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie die Informationen schneller und effizienter als herkömmliche kabellose 27-MHz-Systeme. Wenn sie gerade nicht gebraucht werden, beenden Tastatur und Maus sehr schnell den Aktivmodus. Damit spart der Wireless Desktop MK710 nicht nur Strom, sondern minimiert auch den Verzögerungseffekt beim nächsten Einsatz. (Die Berechnung der Batterielaufzeit für Logitech Tastaturen basiert auf einer Annahme von zwei Millionen Tastenanschlägen pro Jahr in einer Büroumgebung. Die Batterielaufzeit für Logitech Mäuse kann je nach Benutzer- und Rechnerumfeld variieren.)

Der im August 2009 zum ersten Mal vorgestellte Logitech Unifying Empfänger ist so winzig, dass er auch unterwegs im Laptop eingesteckt bleiben kann.
Daneben können über nur einen Nano-Empfänger bis zu sechs Unifying-kompatible Tastaturen oder Mäuse von Logitech an den Rechner angeschlossen werden. Auf diese Weise werden keine wertvollen USB-Anschlüsse belegt, und man kann an jedem Ort problemlos die gewünschte Gerätekombination zusammenstellen.

<B>Wellness für die Finger </B>
Die flache Tastatur ist mit Logitech Incurve Tasten und einer gepolsterten Handballenauflage ausgestattet. Die Incurve Tasten sind nach innen gewölbt, damit die Fingerkuppen natürlich darauf zu liegen kommen. Zudem gleiten die Finger dank der weichen, abgerundeten Kanten leichter von Taste zu Taste.
Während einer Tipp-Pause, können die Hände auf der gepolsterten Handballenauflage abgelegt werden. Die LCD-Anzeige informiert auf einen Blick über den Status der Feststell-Taste, der Rollen- und Num-Taste sowie über den Batteriestand.
Die komfortable Lasermaus überzeugt durch eine flüssige Abtastung auf einer Vielzahl von Oberflächen und gewährleistet so eine exakte Steuerung. Mit hyperschnellen Bildläufen können lange Dokumente bequem überflogen werden.
Der Präzisionsmodus ermöglicht eine exakte Navigation durch Listen, Folien oder Bilder. Dank ihrer speziellen Rechtshänderform liegt die Maus natürlich und komfortabel in der Hand. Dabei befinden sich die drei programmierbaren Daumentasten in bequemer Reichweite, sodass man schnell zwischen Webseiten oder Anwendungen hin- und herschalten kann (erfordert die Installation von Logitech-Software).

<B>Zuverlässig und sicher </B>
Die kabellose Advanced 2,4-GHz-Technologie von Logitech vereint die Zuverlässigkeit eines Kabels mit dem Komfort und der Freiheit kabelloser Peripherie. Die schnelle Datenübertragung, eine praktisch verzögerungs- und unterbrechungsfreie Verbindung und die 128-Bit-AES-Verschlüsselung geben dem User die beruhigende Gewissheit, dass die Daten auf ihrem Weg von der Tastatur zum Empfänger und zum Rechner geschützt sind.

<B>Preise und Verfügbarkeit</B>
Der Logitech Wireless Desktop MK710 ist ab Februar 2010 zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 99,99 Euro verfügbar.