Lichtschacht „Smart Viewer“ von Hama: Besserer Blick für schöne Motive

Fotografieren oder Filmen ist bei hellem Sonnenschein oft nicht ganz einfach, denn bei starker Sonnenstrahlung wird die Bildkontrolle auf dem spiegelnden Kameradisplay schwierig. Der Hama „Smart Viewer“ erlaubt es nun auch bei extremen Lichtverhältnissen, das gewu?nschte Motiv einzufangen und zu kontrollieren, da die Bilder ohne störende oder verfälschende Helligkeit dargestellt werden. Der Lichtschacht lässt sich spielend leicht anbringen und auf bis zu 49 Millimeter einschieben, ist leicht und kompakt und somit fu?r Unterwegs bestens geeignet. Eine weiche Silikon-Augenmuschel sorgt fu?r angenehme Anwendung und sehr gute Lichtabdichtung. Daru?ber hinaus ist durch ein verstellbares Okular ein Ausgleich von +1 bis – 2,5 Dioptrien möglich. Während das Unterteil des „Smart Viewers“ auch als Lichtschacht verwendet werden kann, eignet sich die separate Verwendung des oberen Teils mit einem Vergrößerungsfaktor von 2,75 als Lupe, die zum Beispiel zur Pru?fung der Bildqualität von gedruckten Fotos verwendet werden kann.

Patentiertes Halterungssystem
Der Lichtschacht, designed in Germany, wird u?ber einen vorher angeklebten Rahmen am Kameradisplay per Klickmechanismus angebracht. Die dafu?r verwendeten, speziellen Klebestreifen sind jedoch jederzeit wieder ru?ckstandslos entfernbar. In den Rahmen kann eine mitgelieferte Acrylscheibe fu?r zusätzlichen Displayschutz eingeklickt werden, um so auch klappbaren Monitoren im ausgeklappten Zustand perfekten Schutz zu bieten.