Kompromisslos in Kompaktheit und Bildqualität: Full HD-Camcorder HDC-SD40, -SD80, -TM80 und -HS80

Leicht, leichter, Panasonic: mit dem HDC-SD40 stellt Panasonic den leichtesten* Full HDCamcorder der Welt vor. Mehr als 169 Gramm stilsicher in Form gebrachte Videotechnik braucht es nicht, um gestochen scharfe Videos in bester Bildqualität aufzunehmen. Dabei ist der HDC-SD40 ein cleverer Energiesparer: eine Akkuladung reicht für 135 Minuten Videovergnügen. Auch die neue HDC-80er Serie ermöglicht Full HD-Videos mit Leichtigkeit. Das ultrakompakte Trio mit variierenden Speicherkonzepten fängt dank Hybrid OIS verwacklungsfreie 33,7mm-Weitwinkelaufnahmen mit bis zu 42facher Vergrößerung ein. Für gelungene Aufnahmen sorgt die intelligente Automatik ebenso wie die integrierte Videoleuchte.

Der HDC-SD40 mit Aufnahme auf SD/SDHC/SDCX Speicherkarte kommt im April 2011 in schwarzer und weißer Ausführung in den Handel.

Bereits ab März 2011 ist die HDC-80er Serie erhältlich. Videofilmer können hier zwischen unterschiedlichen Speicherkonzepten wählen. Der HDC-SD80 nimmt auf SD/SDHC/SDXC Speicherkarten auf. Der HDC-TM80 bietet zusätzliche Aufnahmekapazität in seinem integrierten 16 GB-Flashspeicher, der HDC-HS80 sogar 120 GB auf seiner internen Festplatte. Alle Modelle sind in elegantem Schwarz erhältlich. Der HDC-SD80 kommt zusätzlich in Silber, Schokobraun und rassigem Rot in den Handel. Unverbindliche Preisempfehlungen stehen aktuell noch nicht fest.

<I>* Stand 5. Januar 2011</i>