Klein, stark, schwarz – SSD-Espresso von Samsung

Auf der Gamescom 2011 kündigt Samsung Electronics ein neues Spitzenmodell für Endkunden an: die SSDs der Serie 830. Mit einer Serial ATA Revision 3.0 Schnittstelle ausgestattet ermöglichen die Modelle der Serie 830 mit einer Datenrate von bis zu 6 Gb/s einen enormen Leistungszuwachs von PC und Notebook. Die SSDs sind außerdem mit einem umfangreichen Softwarepaket ausgestattet, das unter anderem die neueste Version des SSD Magician Tools und eine Norton Ghost-Vollversion zum Klonen, Sichern und Wiederherstellen von Daten beinhaltet.

Eine enorme Hardware-Leistung bei elegantem Design mit einem Upgrade-Kit für einfachen Einbau: Die Kombination dieser Eigenschaften macht die neue SSD Serie 830 von Samsung zum perfekten Gerät für Anwender, die ihrem PC und Notebook alles abverlangen wollen, ohne einen komplett neues Gerät kaufen zu müssen.

Harte Schale, schneller Kern
Die neuen SSD-Laufwerke verfügen über eine Serial ATA 3.0 Schnittstelle mit einer Datengeschwindigkeit von bis zu 6 Gb/s, wodurch insgesamt die Zugriffszeiten auf leistungsintensive Anwendungen, Spiele und Videos spürbar verringert werden können. Die Hardware ist dabei mit einem schwarzen Gehäuse aus gebürstetem Aluminium umhüllt, der orangefarbene Rahmen kennzeichnet die Geräte als SSDs von Samsung.
Die neuen SSDs basieren auf einem proprietären Firmware-Algorithmus von Samsung, der entscheidend für die zuverlässige Leistung ist. So ist Samsung Electronics der einzige Hersteller von SSD-Laufwerken, der die verwendeten Hard- und Software-Komponenten selbst designt und produziert. Dies ermöglicht das sorgfältige Abstimmen aller Komponenten und liefert bestmögliche Performance.

Softwarepaket und einfaches Upgrade
Den SSDs der Serie 830 liegen unter anderem eine Vollversion der Software Norton Ghost und des SSD Magician Tools bei. Letzteres unterstützt den Nutzer dabei, die Leistung der SSD weiter zu optimieren, während Norton Ghost ein problemloses Sichern, Wiederherstellen und Klonen von Daten erlaubt. Beim Einbau der SSD kann so eine exakte Kopie der alten Festplatte auf die SSD gespielt werden, wodurch keine Neuinstallation des Betriebssystems auf die SSD notwendig ist. Zusätzlich vereinfacht wird das Upgrade auf die SSD mit dem beigefügten Upgrade Kit, das alle Komponenten für das erfolgreiche Aufrüsten beinhaltet: Justierbare Aluminium-Schienen, Serial ATA-Kabel, Stromkabel und Schrauben.

Verfügbarkeit
Die Verfügbarkeit der Samsung SSD Serie 830 ist für Oktober 2011 vorgesehen. Die Geräte sind mit Kapazitäten von 64 GB, 128 GB, 256 GB und 512 GB erhältlich.