Kabel Deutschland bringt Internet-Flatrate fürs Handy

Das mobile Internet macht es möglich: Die Fußball-Weltmeisterschaft findet nicht nur in Südafrika statt, sondern auch überall dort, wo die Fans sind. Rechtzeitig zur WM bietet Kabel Deutschland hierzu eine attraktive Internet-Flatrate fürs Handy. Nutzer können damit deutschlandweit unbegrenzt mit ihrem Mobilfunktelefon im Internet surfen, sich über den Spielstand informieren und sind somit stets „am Ball“. Auch weitere Annehmlichkeiten des Handy-Surfens wie unterwegs E-Mails abrufen, jederzeit den Wetterbericht abfragen, kurzfristig aktuelle Fahrpläne einsehen, die neusten Nachrichten lesen und Vieles mehr werden natürlich mit der neuen Handy Surf Flat kostengünstig möglich.

Der neue Tarif Handy Surf Flat ist für 9,99 Euro monatlich für alle buchbar, die ihren bestehenden Internet- oder Telefonanschluss von Kabel Deutschland mit dem attraktiven Mobilfunk-Produkt „Mobile Phone“ ergänzen. Die Handy Surf Flat hat keine Mindestvertragslaufzeit und ist jederzeit innerhalb von nur vier Wochen zum Monatsende kündbar. Mit einer Geschwindigkeit von maximal 7,2 Mbit/s ist komfortables Surfen mit dem Handy garantiert. Da Anrufe von Mobile-Phone-Kunden innerhalb des Kabel-Deutschland-Netzes kostenlos sind, muss auch das gemeinsame Jubeln nicht teuer sein. Das ist besonders praktisch, wenn Handynutzer bis zu vier SIM-Karten an Familie und Freunde weitergeben. Pro SIM-Karte fällt ein einmaliges Bereitstellungsentgelt von 9,90 Euro an.

Und wer noch gar kein Handy hat oder ein neues sucht: Die passende Multimedia-Ausstattung lässt sich ab sofort zudem bequem unter www.kabelhandyshop.de bestellen. Dort bietet Kabel Deutschland nun das für jeden passende Handy, Smartphone oder Laptop führender Hersteller zum besonders günstigen Preis an.

Breites Internet- und Telefonie-Angebot für „drinnen und draußen“
Wer nicht nur daheim in der Wohnung, sondern auch unterwegs leistungsfähig im Internet surfen oder günstig telefonieren möchte, kann sein Kabel Deutschland-Produkt mit Mobilfunk-Angeboten ergänzen. Deutschlands größter Kabelnetz-betreiber bietet verschiedene Internet- und Telefon-Pakete, Internetanschlüsse ohne Telefon oder auch einen reinen Festnetz-Telefonanschluss zu attraktiven Konditionen an. Die Internet-Geschwindigkeiten reichen dabei je nach Paket von bis zu 6 Mbit/s bis maximal 100 Mbit/s. Kunden von Internet & Telefon 32 beispielsweise können eine Internet-Flatrate mit einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 32 Mbit/s für 22,90 Euro monatlich nutzen. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten fallen 29,90 Euro pro Monat an. Außerdem ist in dem Paket ein Festnetz-Telefonanschluss enthalten, mit dem Nutzer kostenlos in das deutsche Festnetz telefonieren. Die für den Internet- und Telefonanschluss notwendige Installation eines Kabelmodems inklusive eines Telefonadapters erfolgt kostenlos durch einen Service-Techniker. Alternativ können Kunden die Einrichtung des Internet- und Telefonanschlusses – sofern technisch möglich – auch selbst vornehmen. Bei Fragen steht der technische Kundenservice jederzeit kostenlos telefonisch unter 0800/ 52 666 25 zur Verfügung.