iPod-Sound-System von Teufel: iTeufel Box v2

Der Berliner Lautsprecherhersteller Teufel bringt mit der „iTeufel Box v2“ eine HiFi-Stereo-Anlage für den iPod mit Fernbedienung. Der Zweiwege-Aktiv Lautsprecher verfügt über eine integrierte Docking-Station, die den Anschluss eines iPods zum Kinderspiel macht.

Das Unternehmen aus Berlin bezeichnet sich selbst als „Spezialist für Lautsprecher, Heimkino und HiFi“. Im Direktvertrieb werden Lautsprecher, Zubehör und verschiedene Audio-Geräte angeboten. Die zahlreichen Artikel in unterschiedlichen Preisklassen bedienen die unterschiedlichsten Anwendungszwecke. Teufel war lange Zeit bekannt für seine Lautsprecher. Das Unternehmen hat sich natürlich weiterentwickelt und bietet heute viele Produkte an. Das Angebot umfasst PC Lautsprecher, HiFi Boxen, Audio, Subwoofer, Stereo Lautsprecher, Heimkino Systeme, THX, Heimkino Lautsprecher, iPod-Zubehör und Kabel.

Nachdem wir uns bereits den Aureol Groove Kopfhörer angehört haben, hat nun das Produkt „iTeufel Box v2“ den Weg in unsere Redaktion gefunden. Dieses Lautsprechersystem möchte mit Qualität punkten und die Musikstücke auf dem iPod oder iPhone hervorragend abspielen. Das Lautsprecherpaar mit integriertem Verstärker scheint somit die passende Lösung für die Leute zu sein, die ihre gesamte Musiksammlung auf dem iPod speichern.

Das Lautsprecher-Set mit einer 50 Watt Sinus-Leistung für kräftige Lautstärkepegel ist schnell angeschlossen und kann Räume bis 25 qm beschallen. Ob die Lautstärke für diese Größe noch ausreicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Das HiFi-Stereo-Set, das sich per Fernbedienung steuern lässt, wird vom integrierten Verstärker angetrieben und steigt zur Bestform auf. Es scheint so, als hätte der iPod auf so ein System gewartet um die digitalen Musikstücke auszugeben.

Wer die Lautsprecher, die es in weißer oder schwarzer Ausführung gibt, auspackt, hat nicht viel zu tun. Die Lautsprecher sind schnell verbunden und müssen lediglich mit Strom versorgt werden. Dann wird der iPod in die integrierte Docking-Station gesteckt und die Musik kann erklingen. Die Fernbedienung startet den iPod. Alle Funktionen können schnell und einfach per Fernbedienung genutzt werden. Wer dazu noch ein weiteres Gerät an die Lautsprecher anschließen möchte, dem stehen zwei weitere Analog-Eingänge zur Verfügung. So kann beispielsweise das Notebook direkt mit den Lautsprechern verbunden werden. Auch weitere MP3-Player lassen sich verbinden. Die integrierte Docking-Station spielt zwar Hand in Hand mit dem iPod zusammen, über die analogen Eingänge lässt sich nahezu jeder MP3-Player verbinden.

Wenn die Lautsprecher erst einmal spielen, macht sich schnell ein Raunen breit. Die doch recht kleinen Lautsprecher zeigen welchen Sound man aus einem MP3-Player rausholen kann. Auf wenn sich das Sound-System im oberen Segment der iPod-Sound-Systeme ansiedelt, wird es wohl schwierig sein für diesen Preis einen noch besseren Sound zu erhalten.

Uns gefällt die iTeufel Box v2 sehr gut. Sowohl die Hochglanz-Optik überzeugt, wie auch der tolle Sound. Für 329,00 Euro erhält man ein erstklassiges iPod-Sound-System.

Weitere Infos: www.teufel.de