iPad TV: PCTV Systems Broadway 2T

PCTV Systems Broadway 2T ist eine neu entwickelte Technik, die es ermöglicht, DVB-T Fernsehen auf zahlreichen Geräten zu empfangen. Dies kann der PC sein, verschiedene Mobiltelefone oder Apple Produkte wie iPhone, iPad oder IPod Touch. Dafür werden keine zusätzlichen Geräte benötigt, sodass es auch unterwegs und im Urlaub problemlos genutzt werden kann.

conrad.dePCTV Systems Broadway 2T muss allerdings erst zuhause in das Netzwerk integriert werden. Die Verbindung zum Router kann dabei sowohl über LAN als auch über WLAN aufgebaut werden. Zusätzliche Software ist nicht notwendig, da der Einrichtungsassistent über das Internet aufgerufen wird. Für das DVB-T Signal sorgt entweder die heimische Satellitenanlage oder die eingebaute DVB-T Antenne. PCTV Systems Broadway 2T ermöglicht dabei auch den Empfang von zwei verschiedenen Sendern auf zwei verschiedenen Geräten zur gleichen Zeit. Die Übertragung erfolgt dabei kabellos und in einem H264-Stream mit einer Übertragungsrate von bis zu 2200 kbps und einer Auflösung von bis zu 480 x 320 Pixel. Dies ist für Mobiltelefone durchaus ausreichend, bei größeren Bildschirmen wie dem iPad oder dem Mac wäre eine höhere Auflösung jedoch schön. Außerdem gibt es leider nur auf einem Windows PC die Möglichkeit, aufzunehmen, zurückzuspulen und Aufnahmen zu programmieren.

Außerdem ist es möglich, DVB-T per UMTS über das PCTV Systems Broadway 2T zu empfangen. Die Einrichtung ist nicht ganz leicht, wird jedoch vom Hersteller ausreichend erklärt.
Neben dem Empfang von DVB-T ist es außerdem auch möglich, eine Videokamera mit dem Gerät zu verbinden und deren Signal so auf ein weiteres Gerät zu übertragen. Zusätzlich sind weitere Funktionen geplant, für die PCTV Systems Broadway 2T bereits die technischen Voraussetzungen bietet, die aber noch auf ihre tatsächliche Umsetzung waren. Hierzu gehört auch die Möglichkeit, Fernsehen auf Festplatten zu speichern.