IFA: TESTED ON ANIMALS: Philips und O’Neill bringen gemeinsam eine Serie widerstandsfähiger Kopfhörer auf den Markt

Er hat lange auf sich warten lassen. Denn die Ansprüche an ihn waren hoch. Er sollte einer für alle sein, ohne Kompromisse, der Beste in seiner Liga. SensoTouch 3D heißt der neue Elektrorasierer von Philips, der die Rasur zukünftig revolutionieren wird. Egal, ob Mann lieber trocken oder nass rasiert, der SensoTouch 3D kann beides! Er bietet die ultimative Entscheidungsfreiheit – und das jeden Tag aufs Neue. Dabei können selbstverständlich das Lieblings-Rasiergel oder der favorisierte Rasierschaum genutzt werden. Anhänger der Nass-Rasur dürfen ebenso ein perfektes Ergebnis erwarten wie Befürworter der trockenen Variante. Eine Reihe von innovativen Features macht diesen hochwertigen Rasierer der Oberklasse zu einem Must-have. Der neue SensoTouch 3D in edlem Design ist besonders gründlich, schont gleichzeitig die Haut und ermöglicht einen makellosen Look. Innovative Technologien sorgen für beste Konturenanpassung und damit die gründlichste Rasur, die man sich wünschen kann.

Für viele Männer gehört die morgendliche Rasur zur täglichen Routine, doch ihre Ansprüche sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Es geht nicht mehr nur primär darum, lästige Bartstoppeln zu entfernen: Der Mann von heute legt großen Wert auf eine glatte, gepflegte Haut mit möglichst wenig Irritationen. Der SensoTouch 3D hat eine Reihe von neuen Features an Bord, die genau das bieten: höchsten Rasierkomfort mit besten Ergebnissen – egal, ob nass oder trocken.

GyroFlex 3D ermöglicht eine perfekte Konturenanpassung durch drei sich dynamisch bewegende Elemente: Die komplette Schereinheit ist frei beweglich verankert, ebenso die einzelnen in sich ultraflexiblen Scherköpfe. Diese Kombination stellt sicher, dass mit minimalem Druck beste Ergebnisse selbst an schwer zu erreichenden Stellen wie Kinn, Hals und Nacken erzielt werden.

UltraTrack: Der neue, innovative Scherkopf bietet eine schnelle und gründliche Rasur bei minimaler Hautirritation. Er erfasst jedes Haar, von den kürzesten Bartstoppeln bis zum Dreitagebart. Jeder der drei Scherköpfe kombiniert drei spezielle Öffnungen: Schlitze für normales Haar, Kanäle für längeres oder flach anliegendes Haar und Löcher für kürzere Bartstoppeln.

Aquatec: Die eingebaute Dichtung sorgt für Wahlfreiheit zwischen einer komfortablen Trocken- oder einer hautschonenden Nassrasur mit Rasierschaum oder -gel.
Der SensoTouch 3D liegt gut in der Hand und lässt sich komfortabel und intuitiv bedienen. Das Display zeigt die verbleibenden Rasierminuten, den Ladestatus und die Akku-Kapazität an und informiert, wann die Schereinheit ausgetauscht werden soll oder es Zeit für eine Reinigung ist. Innerhalb einer Stunde ist er voll aufgeladen und bietet bis zu 20 Tage Rasiervergnügen. Er ist bequem und schnell unter Wasser zu reinigen und verfügt darüber hinaus über ein Jet-Clean-System zur gründlichen und hygienischen Reinigung. Alle Modelle der neuen Reihe werden mit einer Ladestation, integriertem Trimmer, Reinigungsbürste und Schutzkappe geliefert.