IFA: Cleaning Cover für iPhone 4 von Eo-Link erstmalig auf der IFA

Auf der IFA in Berlin präsentiert sich der Hersteller hochwertiger IT-Produkte aus dem süddeutschen Schwetzingen mit neuem Gesicht. Die Eo Link GmbH stellt hochwertige Designerstücke für Apple-Produkte her. Sie werden ab sofort zur wichtigsten und umfassendsten Produktlinie des Unternehmen. Mit neuen Cover-Ideen für das iPhone und das iPad kombiniert Eo-Link wandelbare Eleganz mit praktischen Details.

Gute Optik und gut eingepackt mit Reinigungsfunktion für iPhone 4
So stehen in der neuen, exklusiv von Eo-Link produzierten Cover-Serie vor allem die Wünsche von Nutzern im Vordergrund, die mit ihrem iPhone 4 mehr als nur telefonieren wollen, die sich von der Masse abheben wollen und Wert auf individuelle Details legen.
Als erstes Produkt kommen die neuen Cleaning Cover nach der IFA auf den Markt. Sie vereinen edles, variables Design mit einer praktischen Reini­gungs­­funktion. Sie sehen nicht nur gut aus, sie sehen dauerhaft gut aus.

Ein edler Look, der immer glänzend bleiben soll
Gut eingepackt will ein iPhone sein, denn es soll ja benutzt und gesehen wer­den und dabei dauerhaft schön bleiben. Mit individuell gestalteten Skins wird das Smartphone zum persönlichen Stilelement. Die neuen Cleaning Cover von Eo-Link können noch mehr. Die individuell gestaltbaren Cover bieten neben exzellentem Schutz vor Kratzern und außergewöhnlichem Design noch ein Extra: mit dem integrierten Reinigungspad bleiben Touchscreen und Cover dauerhaft spiegelglatt, ohne die Geräte ständig mit Taschentüchern polieren zu müssen.

Praktische Details in edler Verpackung
Das stabile Cover bietet einen Rundumschutz für das Gerät bei voller Funktionalität. Alle Anschlüsse sind im Cover ausgespart und uneingeschränkt nutzbar, durch die Aussparungen lässt sich das Cleaning Cover zudem leicht anbringen, dabei bleibt der Touchscreen komplett frei. Durch die Gestaltung des Covers kann das iPhone aber auch auf den Screen gelegt werden, ohne Kratzer abzubekommen. Der Clou ist aber die Rückseite: Die leicht gewölbte Oberfläche dient als Spielwiese für den kreativen Gestalter. Hier kommen eigene Gestaltungswünsche zum Ausdruck und machen das iPhone zum Unikat. In einer ovalen Vertiefung ist ein praktisches Cleaning-Pad elegant in das Cover integriert. So können sich Fingerabdrücke jederzeit rasch und unauffällig entfernen lassen ohne dabei auf Hemdsärmel zurückgreifen zu müssen.

Erste Designs auf der IFA
Die ersten Designs des Cleaning Cover werden auf der IFA offiziell vorgestellt. Weitere Varianten werden sich dann vorrangig an Kundenwünschen orientieren. Von puristischem Schwarz oder Weiß bis hin zu ausgefallenen Motiven ist der gestalterischen Freiheit viel Spielraum geboten.

Preise und Verfügbarkeit
Das Cleaning Cover für das iPhone 4 ist neben weiteren exklusiven Accessoires ab der Internationalen Funkausstellung in Berlin, Anfang September, erhältlich. Wiederverkäufer erhalten die Produkte über den Distributor Herweck AG.

Das Cover für das iPhone kostet den Endkunden 15,99 EUR inklusive MwSt. Wiederverkäufer erhalten bei der Abnahme größerer Stückzahlen auf Anfrage Sonderkonditionen direkt bei Eo-Link, ebenso erhalten Bildungseinrichtungen Sonderkonditionen.