IFA 2012: ARCHOS zeigt neue, ultimativ dünne Gen10 XS Tablet Serie mit magnetischem Coverboard

Die neuen, äußerst schlanken und leistungsstarken ARCHOS Gen10 XS Tablets sind mit einem innovativen, magnetischen Coverboard ausgestattet. Das ausgesprochen flache, magnetische Coverboard schützt das Tablet, funktioniert als Dock, dient zum Aufstellen des Tablets in einen komfortablen Betrachtungswinkel und zugleich als Tastatur.

ARCHOS präsentiert die neue, ultimativ dünne Android(tm) Tablet-Reihe ARCHOS Gen10 XS. Als erstes Tablet der neuen Gen10 XS Produktlinie wird ab Mitte September das ARCHOS 101 XS im Markt verfügbar sein. Dieses 8 Millimeter schlanke 10-Zoll-Tablet wiegt nur 600 Gramm. Ende 2012 werden aus der Gen10 XS Serie weitere Android(tm) Tablets mit 9,7 Zoll Display als ARCHOS 97 XS und mit 8,0 Zoll Display als ARCHOS 80 XS folgen. Jedes dieser neuen Tablets von ARCHOS ist mit einem eigens entwickelten Coverboard ausgestattet – individuell angepasst an die jeweilige Tablet-Größe.

Die gesamte ARCHOS Gen10 XS Produktlinie ist von Google(tm) zertifiziert, basiert auf Android 4.0 und ermöglicht den uneingeschränkten Zugriff auf den Google Play(tm) Store mit über 600.000 Apps. Die ARCHOS Gen10 XS Tablets werden im Laufe des 4. Quartals 2012 ein automatisches Update auf Android 4.1 „Jelly Bean“ erhalten.

„Als Pionier im Segment der Android Tablets streben wir kontinuierlich danach, technologische Limitierungen zu durchbrechen“, so Henri Crohas, Gründer und CEO von ARCHOS. „Wir bringen unsere Tablets mit diesem vollkommen neuen, extrem schlanken Design auf die nächste Entwicklungsstufe und bieten dabei mehr Funktionen zu einem besseren Preis als alle anderen, derzeit verfügbaren Android Tablets.“