Hochwertiges Panel, langlebiges LED-Backlight: iiyama präsentiert neues 23-Zoll-Display

Exakte, gleichmäßige Farbwiedergabe und hohe Blickwinkelstabilität: Der neue ProLite X2377HDS arbeitet mit einem IPS-Panel der neuesten Generation und langlebigem LED-Backlight. In Kombination mit Full-HD, einem Kontrastverhältnis von 5 Mio.:1 (ACR), einer Helligkeit von 250 cd/m² sowie einer Reaktionszeit von 5 ms liefert der 23-Zöller klare und lebendige Bilder – auch bei extrem schrägen Blickwinkeln. Damit eignet sich das Gerät hervorragend für anspruchsvolle grafische Arbeiten, wie digitale Bildbearbeitung oder Web-Design.

IPS steht für das sogenannte „In Plane Switching“. Dabei werden alle LC-Moleküle in einer Ebene ausgerichtet. Dadurch erzeugt das Geräts scharfe und klare Bilder, auch bei extrem seitlichen Blickwinkeln. Die Methode erfordert eine starke Lichtquelle, was bei herkömmlichen Geräten einen vergleichsweise hohen Stromverbrauch zur Folge hat. Anders bei iiyama: Der neue ProLite X2377HDS verbraucht – u. a. dank LED-Backlight – lediglich 23 Watt im Normalbetrieb und 0,5 Watt im Power Management Modus. Damit empfiehlt sich der 23-Zöller auch für den häufigen Einsatz, wie im schulischen Bereich, im Wertpapierhandel und generell an Bildschirmarbeitsplätzen aller Art.

Mit allen gängigen analogen und digitalen Schnittstellen wie DVI, VGA und HDMI ausgerüstet, integriert sich das Gerät in nahezu jede Anwendungsumgebung. Alle iiyama Displays sind selbstverständlich kompatibel mit Apple Macintosh Computern.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.iiyama.de.