HIGH END 2011: Branchen-Messe feiert 30-jähriges Jubiläum

Europas größte und renommierteste Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik feiert im Jahr 2011 ihr 30-jähriges Jubiläum in München: Die HIGH END® avancierte im Laufe der letzten drei Jahrzehnte zu Europas erfolgreichster Veranstaltung für hochwertige Unterhaltungselektronik. Gleichzeitig ist die HIGH END® aber auch die älteste und größte Messe ihrer Art in Europa. Zum 30. Mal in Folge haben Liebhaber hochwertiger Unterhaltungselektronik die Gelegenheit, sich von den neuesten Entwicklungen der Branche begeistern zu lassen. Standort der ältesten Spezialmesse dieser Art ist seit 2004 das Munich Operation Center (M,O,C,) in Norden Münchens. Die einst exklusive, aber dennoch begrenzte Hotelmesse für Klangenthusiasten hat sich im Laufe der Jahre zu einer modernen Multimedia-Messe entwickelt, die alle Aspekte einer modernen Gesellschaft widerspiegelt.

Prachtvolle Ingenieurskunst, sinnliche Analogträume, große Leistungsschau exquisiter Gerätschaften, Perfektionierungen: Die HIGH END® ist die wichtigste Plattform für Hersteller und Vertriebe, die erstklassige Produkte für Unterhaltungselektronik von internationaler Reputation anbieten. Das Spektrum der gezeigten Produkte reicht von feinmechanischen Präzisionsgeräten zur Abtastung von Vinylschallplatten, röhrenbewehrten Geräteentwicklungen mit dem Charme des Unvergänglichen, Multikanal-Verstärkerboliden – bis hin zu Blu-ray-Playern, vernetzbaren und multimediafähigen Systemen, winzigen MP3-Playern und 3D-Technologien. Die HIGH END® bietet ein breites, facettenreiches Angebot vom klassischen HiFi-Segment bis zu ästhetisch perfekt auf das moderne Heimkino zugeschnittene Lösungen.

Die HIGH END® ist eine Genuss-Messe für Augen und Ohren. Das Erlebnis der Sinne steht an oberster Stelle: Und was ist letztlich der High-End-Geist, die faszinierende Ausstrahlung? Nicht mehr und nicht weniger als das Resultat und die Summe der Ideen, Leidenschaften und der Begeisterung, die seitens der Anbieter wie der Besucher eingesetzt wird und deren Materialisierung die Geräte sind. Zukunft wird aus Ideen gemacht. Der Anspruch einer perfekten Wiedergabe, sei es im Ton- oder auch im Bildbereich, sowie die Liebe zu Qualität sind ubiquitäre Ansprüche unserer Branche.

Die HIGH END vergrößert ihr Ausstellungsangebot: Die Räumlichkeiten des M,O,C, bieten den Ausstellern ein optimales Umfeld, um ihre Produkte zu präsentieren. Die angebotene Zahl der imposanten Ausstellungsräume, die sich rund um die Atrien gruppieren, wird sich in diesem Jahr nochmals vergrößern. Die wunderschönen, Licht durchfluteten Raumeinheiten sind geradezu geschaffen für wohnraumähnliche Musik- und Film-Demonstrationen. Das Flächenangebot der HIGH END® wird sich um ca. 2.000 qm auf insgesamt über 20.000 qm vergrößern.

Die Messe ist am 19. Mai 2011 nur für Fachbesucher mit Vorab-Registrierung geöffnet.