Hama präsentiert eine Mini-Tastatur für Gaming- und TV-Geräte

Die Konsolen sind längst im Wohnzimmer eingezogen und auch immer öfter findet man eine Art Video-und Gaming-PC in der Nähe des TV. Damit nicht das ganze Wohnzimmer mit Mäusen und Tastaturen geflutet wird, stellt Hama auf der kommenden Gamescom eine Mini-Tastatur vor. Die praktische 2in1-Lösung für Xbox360, PS3, Wii und PC macht eine Maus ab sofort überflüssig. Der Cursor lässt sich mit dem Daumen bequem über einen eingebauten, hochpräzisen Trackball zielgenau und schnell bewegen.

Einfach die Tastatur mit dem Nano-Adapter an ein Gerät anschließen, das mit dem Internet verbunden ist, und schon kann es losgehen.

Dank gummierter Oberflächen liegt die Tastatur so gut in der Hand oder auf den Beinen, dass auch Chatten vom Sofa aus ab sofort richtig Spaß macht. Zur besseren Navigation sind in der Funktastatur gleich noch Maus-, Multimedia- und Internet-Steuerung integriert. Vorprogrammierte Media-Keys erleichtern die Steuerung von Musik, Videos und Internet.