Für spannende Sommerabenteuer: Der eXplorist 110 von Magellan ist ab sofort im Handel erhältlich

Pünktlich zum Sommerbeginn liefert Magellan, der Spezialist für Outdoor-Navigation, das passende Equipment für spannende Outdoor-Abenteuer mit der ganzen Familie. Ab sofort ist der Magellan eXplorist 110 – der Neuzugang unter den eXplorist GPS-Empfängern – im Handel erhältlich. Das extrem robuste und wasserfeste GPS-Gerät ist mit allen wichtigen Outdoor-Navigationsfunktionen ausgestattet, leistungsstark und gleichzeitig leicht und portabel.

Der eXplorist 110 ist eine echte Bereicherung für jeden Outdoor-Fan: Egal ob beim Wandern, Tourengehen, Campen oder anderen Outdoor-Aktivitäten – mit allen grundlegenden Funktionen für die Outdoor-Navigation ausgestattet entpuppt sich der kleine und 150 Gramm leichte Allrounder als perfekter Begleiter. Das auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbare Farbdisplay, die gestochen scharfe Grafik und die intuitiven Kontextmenüs erleichtern die Bedienung. Der hochempfindliche GPS-Chipsatz des eXplorist 110 ermöglicht eine Genauigkeit von drei bis fünf Metern und die Speicherung mehrerer hundert Wegpunkte und Tracks. Da die Magellan World Edition Map mit dem Straßennetz von über 200 Ländern der Welt bereits vorinstalliert ist, ist das Gerät sofort überall einsatzbereit. Anwender können jedes Abenteuer mit einem einzigen Klick starten und alle Schritte speichern. Ein Blick auf die Track-Statistik zeigt die zurückgelegte Entfernung, die Durchschnittsgeschwindigkeit sowie den Höhengewinn und die Abstiege an. Und am Ende des Tages navigiert das Gerät seine Anwender auch wieder sicher an den Ausgangspunkt seiner Tour zurück.

Auf Schatzsuche
Auch für alle Geocacher eignet sich der eXplorist 110: Er unterstützt papierloses Geocaching mit einer Vielzahl unterschiedlicher Merkmale der einzelnen Caches, die aus dem Internet heruntergeladen werden können. 500 der beliebtesten Caches sind sogar bereits vorinstalliert. Der Minikompass auf dem Startbildschirm, sowie einstellbare Navigationsdatenfelder für GPS-Koordinaten, Peilung und Streckenzähler unterstützen den Anwender bei der schnellen Orientierung auch abseits kartographierter Wege. Die vorinstallierte Weltkarte lässt wie von Zauberhand Straßen, Seen und Innenstädte sichtbar werden und verschiedene transparente Kompass-Styles weisen zielsicher den Weg. Zwei AA-Akkus erlauben bis zu 18 Stunden pausenlose Outdoor-Navigation – an welchem Ort der Welt auch immer das nächste Abenteuer wartet.

Preis und Verfügbarkeit
Der eXplorist 110 ist ab sofort zu einem Preis von 129,99 Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.