E50VR-Serie: LED zum Quadrat – LED-Monitore

Verschwommenes Bildmaterial, pixelige Computer-Programme und -Spiele oder Videos in schlechter Qualität gehören ab sofort der Vergangenheit an: Mit der von LG neuentwickelten Chiptechnologie Super+Resolution verwandelt die Monitor-Serie E50VR Low Resolution Multimedia-Inhalte in ein High-End-Erlebnis. Zusätzlich zeigen die FullHDLED- Bildschirme auch ihre umweltbewusste, leistungsstarke und platzsparende Seite, was sie zum perfekten Partner für den modernen Arbeitsplatz zuhause macht.

Die hohe Kunst der LEDs
Mit der E50VR-Monitor-Serie kommt LG dem Wunsch der Anwender nach hochauflösenden Multimedia-Darstellungen entgegen. Die LED-Technologie und ein Kontrastverhältnis von 5.000.000:1 verleihen den Modellen nicht nur satte Schwarztöne und faszinierende Bildqualität, sondern bieten mit Hilfe des Super+Resolution Computerchips ein weiteres Qualitäts-Plus: Der LG Chip konvertiert Low Resolution-Inhalte hoch und wandelt so die Auflösung der Bilder- und Video-Darstellungen in eine verbesserte Qualität um – ähnlich einer High Definition-Auflösung. Gamer und Film-Fans erleben ein natürlicheres und realistischeres Entertainment-Vergnügen der höchsten Kategorie, das durch Farb- und Kontrastverbesserungen dem Anwender zusätzlich brillante und lebendige Farben garantiert. Ein weiteres Highlight stellen die Sonderfunktionen der SMART+ Technologie dar: Die Multitasking- Funktion Dual Web optimiert die Fenstergröße und ermöglicht die Teilung des Screens – so kann der Nutzer mehrere Dokumente gleichzeitig betrachten. Die Auto Bright-Funktion passt die Hintergrundbeleuchtung optimal an die Umgebungshelligkeit an, während im „Cinema Mode“ bei der Wiedergabe von Online Video Clips die Umgebung des Wiedergabefensters abgedunkelt wird. Die Original Ratio-Funktion gibt das Originalformat automatisch wieder, ohne Inhalte zu verzerren.

E50-Serie: wahre Wandlungskünstler unter den Monitoren
Die Modelle der E50 und E50VR-Serien zeigen sich zusätzlich von ihrer flexiblen Seite: Die Monitore können mit Standfuß als normale Desktop- Bildschirme oder ohne als spezielle Notebook-Monitore verwendet werden. Diese Design-Technologie, bei der der Monitor direkt auf dem Tisch platziert wird, schont Augen und Rücken, da der Blickwechsel vom Notebook zum Monitor horizontal erfolgt. Starke Konnektivität durch HDMI-, DVI- und D-Sub-Anschlüsse ist für die LED-Linie ebenfalls selbstverständlich.

Neue Möglichkeiten durch LED
„Life’s good when it’s green“ ist nicht nur der Leitsatz von LG, sondern zeigt auch die hohe Affinität zum Thema „Grüne IT“: Die neuen LED-Monitore bestechen durch geringen Stromverbrauch und sparen so bis zu 40 Prozent Energie. „Mit dem Verzicht auf Halogene und Quecksilber werden bereits bei der Produktion der neuen Monitor-Serien von LG Giftstoffe vermieden“, so Nils Seib, Manager Public Relations, LG Electronics Deutschland GmbH, über einen weiteren Vorteil der LED-Technologie. Durch ihre extrem schlanke Bauweise, was zum einen Material und zum anderen Gewicht einspart und sich zusätzlich positiv auf die Umweltbilanz auswirkt, ist die E50VR-Serie sehr viel leichter als herkömmliche Geräte. Dies führt zu geringeren Transportkosten und weniger CO²-Emission.

Die Monitore der E50VR-Serie sind in Schwarz mit einer Bildschirmdiagonale von 58,42 cm (23-Zoll) für 249 Euro (UVP) im deutschen Fachhandel erhältlich.