Doro PhoneEasy® 341gsm: viel Ausstattung für wenig Geld

Seit über 30 Jahren verbessert das schwedische Unternehmen Doro mit besonderen Telekommunikationslösungen die Lebensqualität von Menschen, die ‚einfach‘ kommunizieren möchten, z.B. Senioren oder Personen mit Handicap. Durch zahlreiche Umfragen kennt Doro die Bedürfnisse der Zielgruppe sehr genau und baut seine Produktpalette stetig aus. Mit dem PhoneEasy® 341gsm präsentiert Doro ein gut ausgestattetes Handy zu einem attraktiven Preis.

Das neue Einfach-Telefonieren-Handy von Doro, das PhoneEasy® 341gsm glänzt durch seine Ausstattung, die genau auf die Kundenwünsche zugeschnitten ist. Das große schwarz/weiß Display ist sehr gut ablesbar und die großzügig dimensionierten und getrennten Tasten erlauben eine besonders einfache und sichere Bedienung, auch beim SMS schreiben.

Die  Sicherheit steht auch beim PhoneEasy® 341gsm im Vordergrund, über die Notruftaste wird eine abgespeicherte Liste von fünf Rufnummern der Reihenfolge nach angewählt sowie gleichzeitig je eine Notruf–SMS an diese Personen versandt. Viele Nutzer werden die hohe Hörerlautstärke von +30dB zu schätzen wissen. Das Telefonbuch erlaubt 300 Einträge, zehn davon können mittels Kurzwahl direkt angewählt werden. Weck- und Erinnerungsfunktion, Headset, und Vibrationsalarm runden die aus Umfragen bekannten Ansprüche dieser Zielgruppe ab.

Wahrscheinlich einzigartig bei den Handys von Doro ist, dass auch beim PhoneEasy® 341gsm nicht genutzte Menüfunktionen einfach ausgeblendet werden können.

Preis und Verfügbarkeit
Das Doro PhoneEasy® 341gsm ist ab sofort zu einem UVP 79,99 Euro inkl. MwSt. lieferbar