DivX auf der CES

Ab 06.01. heißt die CES als weltgrößte CE-Messe wieder Tausende von Journalisten und Fachbesuchern in Las Vegas willkommen. DivX, Tochterunternehmen von Sonic Solutions, nutzt die internationale Leitmesse zur Präsentation zahlreicher Neuheiten und gewährt Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen.
 
Noch vor dem offiziellen Beginn der CES hat DivX heute den Ausbau der Partnerschaft mit dem führenden Chiphersteller MediaTek bekanntgegeben. Der MediaTek DTV-Chip 5392P verfügt nun über die begehrte DivX Plus™ HD-Zertifizierung für HD-Wiedergabe mit 1080p. Digitale TV-Geräte (DTV), die mit den Bausteinen ausgestattet sind, garantieren eine reibungslose Wiedergabe aller bisher erschienenen DivX- und Premium-Hollywood-Videos im DivX-Format sowie DivX Plus HD-Videos im .mkv-Format (H.264 Technologie) inklusive dem AAC Audio-Standard.

Des Weiteren zeigt DivX auf der CES erstmals Multimedialösungen des Chip- und Netzwerkspezialisten Broadcom in Form von Set-Top-Boxen und vernetzten DTV-Plattformen, deren Chips ab sofort über die DivX Plus™ HD-Zertifizierung verfügen. Damit einhergehend wird in Las Vegas ebenfalls erstmals die DivX TV™ Unterstützung für Broadcom-Plattformen zu sehen sein.