Der BenQ BL2201PTE kombiniert modernen Komfort mit klassischem Design

BenQ, weltweit einer der führenden Hersteller im Display-Bereich, stellt mit dem BL2201PTE einen 55,88-cm-/22 Zoll großen LED-Business-Monitor im 16:10-Format mit einer Auflösung von 1680 x 1050 vor. Das Display lässt in Puncto Ergonomie, Anschlussvielfalt und Umweltfreundlichkeit kaum Wünsche offen. Der BenQ BL2201PTE ist ab November zum Preis von 209 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

Der neue BenQ BL2201PTE kommt in „classic grey“ daher und bietet dennoch eine bunte Palette an nützlichen Funktionen für höchsten Benutzerkomfort. Für die tägliche Schreibtischarbeit ist die richtige Einstellung des Displays unerlässlich, um vor Nackenschmerzen oder einer Übermüdung der Augen zu schützen. Der neue BenQ BL2201PTE verfügt über eine 130 mm Höhenverstellbarkeit, einen Neigungswinkel von 20° und kann nach links oder rechts um 45° gedreht werden. Zudem erlaubt das robuste Drehgelenk die 90° Pivot-Drehung des Displays in die Vertikale.

Der integrierte Eye-Protect-Sensor schont die Augen des Betrachters, indem er die Bildhelligkeit automatisch an das Umgebungslicht anpasst. Beim intelligenten Eco-Sensor schaltet sich der Monitor automatisch in den Stand-by-Modus, wenn man sich vom Bildschirm entfernt. Eine stromsparende Angelegenheit, da der Anwender in der Regel bis zu 20% der Arbeitszeit nicht vor dem Monitor sitzt. Dank des hohen Kontrastwertes von 12 Millionen:1 werden Dokumente, Bilder und Videos in brillanter Qualität dargestellt. Neben dem Display-Port bietet der BL2201PTE mit einem D-Sub-, einem DVI-D- und einem Kopfhörer-Anschluss zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Für entsprechenden Sound sorgen zwei eingebaute 1 Watt-Stereo-Lautsprecher.