Das neue Basserlebnis: „Xtreme Xplosives“-Kopfhörer

Aktuelle Musik lebt von kraftvollen, zuweilen extremen Bässen. Sie geben den Rhythmus vor, transportieren Emotionen und machen die Musik zum Erlebnis. Daher legt JVC besonderen Wert darauf, dass selbst die tiefsten Bässe unverfälscht und in vollem Umfang reproduziert werden.

Genau hier spielen die drei Kopfhörer der neuen „Xtreme Xplosives“-Serie ihre Stärken aus: Beste Basswiedergabe, ohne jedoch das restliche Frequenzspektrum zu vernachlässigen. Mit ihrem „Extreme Deep Bass Port“ erzielen sie die beeindruckende Tieftonwiedergabe, die für alle „Xtreme Xplosives“-Modelle signifikant ist. Auch ihr kerniges Design, unterstrichen durch Gummi-Protektoren für höchste Formbeständigkeit, signalisiert die kompromisslose Ausrichtung auf beste Performance. Beim Kopfhörer HA-M5X handelt es sich um ein „around-ear“-Modell, der HA-S4X ist als „on-ear“-Kopfhörer konzipiert, während der HA-FX1X als „in-ear“-System ausgelegt ist.

Der HA-M5X, ein ohrumschließender Bügel-Kopfhörer, punktet durch seine Hochleistungs-Neodym-Antriebseinheiten mit besonders großen 50-mm-Membranen. Ohrpolster aus elastischem Schaumstoff sorgen für die exzellente Unterdrückung unerwünschter Umgebungsgeräusche und bieten in Kombination mit dem weich gepolsterten Kopfband höchsten Tragekomfort. Das aus reinem Kupfer gefertigte Y-Anschlusskabel ist 1,2 m lang, 2,6 mm stark und mit einem geraden, goldbeschichteten 3,5-mm-Klinkenstecker ausgestattet.

Das Modell HA-S4X ist ein ohraufliegender Bügel-Kopfhörer, der ebenfalls durch seine leistungsstarken Neodym-Antriebseinheiten mit 40 mm großen Membranen überzeugt. Störende Umgebungsgeräusche werden durch weiche Ohrpolster effizient gedämpft, die – zusammen mit dem gut gepolsterten Kopfband – auch für den bequemen Sitz des nur 170 g leichten Kopfhörers verantwortlich sind. Das 1,2 m lange und 2,6 mm starke Y-Anschlusskabel besteht aus reinem Kupfer und verfügt über einen geraden, goldbeschichteten 3,5-mm-Klinkenstecker.

Für Musikfans, die „in-ear“-Kopfhörer bevorzugen, wurde das Modell HA-FX1X entwickelt. Die leistungsfähigen Neodym-Antriebseinheiten arbeiten mit 10 mm großen Membranen. Die effiziente Dämpfung störender Umgebungsgeräusche sowie der bequeme Sitz und sichere Halt werden durch das ergonomische Design der weichen Gummipolster gewährleistet. Die (in 3 Größen mitgelieferten) Silikon-Hörer tragen außerdem zum individuellen Tragekomfort bei. Das aus reinem Kupfer hergestellte Y-Anschlusskabel ist 1,2 m lang, 2,0 mm stark und mit einem geraden, goldbeschichteten 3,5-mm-Klinkenstecker ausgestattet. Zum Lieferumfang gehört eine robuste Hard-Box.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die ab sofort lieferbaren Kopfhörer der „Xtreme Xplosives“-Serie betragen (inkl. MwSt.)
HA-M5X         59,95 Euro
HA-S4X         39,95 Euro
HA-FX1X       29,95 Euro