CES: LG startet mit Weltrekorden ins Jahr 2011

Smart, smarter, LG – in Las Vegas standen auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (6. bis 9. Januar 2011) intelligente Technologien und Produkte im Fokus, die das Leben der Konsumenten verbessern. Neben den neuen Highlight-TVs wie dem 3D Fernseher LG LZ9700 mit seinen 185 Zentimetern Bildschirmdiagonale (72 Zoll) und dem passiven CINEMA 3D Fernseher LG LW6500 setzen die Smartphones LG P990 OPTIMUS SPEED mit Dual-Core System Tegra 2 und das LG P970 OPTIMUS BLACK mit extrem hellen NOVA-Display neue Maßstäbe. „LG konzentriert sich im Jahr 2011 komplett auf intelligente Geräte wie smarte TVs, smarte Handies und smarte Hausgeräte“, erklärte Dr. Skott Ahn, President und Chief Technology Officer von LG Electronics, bei einer Pressekonferenz in Las Vegas. „Heutzutage reicht es nicht mehr, statische Services anzubieten. Konsumenten verlangen netzwerkfähige Geräte, die ein ständig aktualisiertes Angebot an Inhalten und Anwendungen bietenkönnen. Wir sind uns dessen bewusst und deshalb wird 2011 ein sehr gutes Jahr für LG.“

Smart TV – die Zukunft des Fernsehens bei LG
Eines der wichtigsten Themen im Bereich Home Entertainment wird dieses Jahr Smart TV sein: LG bietet hier Fernsehtechnologie der Extraklasse und Internet-Anbindung mit höchstem Bedienkomfort. Die Home Dashboards und Magic-Motion-Fernbedienung nutzen die Point-, Click-, und Control-Simply- Smarter Funktionen von Smart TV und machen damit die Bedienung der Plattform und den Zugriff auf das vielfältige Content-Angebot einfach und intuitiv.

Durch die Erweiterung der vorhandenen USB- und DLNA-Funktionen von LG mit Media Link ermöglicht Smart Share den Besitzern eines LG Smart TV den Abruf von Inhalten ihres PCs direkt auf den TV, indem der Content auf den Fernseher übertragen wird. Media Link unterstützt aber nicht nur die problemlose Wiedergabe von gespeicherten Inhalten auf einem großen Bildschirm, sondern liefert dem Zuschauer weitere Informationen zum Fernsehprogramm: Inhaltsangaben, Schauspielerprofile und Zuschauerbewertungen lassen sich so parallel abrufen.

Doppelter Weltrekord in Las Vegas – die neuen 3D TVs von LG
Mit gleich zwei Weltneuheiten startete LG ins Jahr 2011: Der neue FULLLED 3D Fernseher LG LZ9700 bricht mit seinen 185 Zentimetern Bildschirmdiagonale (72 Zoll) den Weltrekord und überrascht mit gestochen scharfen Bildern in Lebensgröße. Auch der neue CINEMA 3D Fernseher LG LW6500 überzeugt mit seinen zahlreichen Funktionen und der durch Intertek und TÜV zertifizierten passiven 3D-Technologie. Damit ist der LW6500 der erste 3D Fernseher der Welt, der dieses Prüfsiegel erhalten hat. Für die außergewöhnlich exakte 3D-Darstellung sorgt beim LW6500 das von LG entwickelte FPR-Panel (Film-type Patterned Retarder), welches die Trennung der Bilder für das linke und rechte Auge optimiert. Durch die Filterung in einer Spezialbrille werden dem Betrachter gestochen scharfe Bilder ohne jegliche Wischeffekte geboten. Da für die CINEMA 3DTechnologie keine aktiven Shutterbrillen erforderlich sind, erreicht der LW6500 komplett flimmerfreie Bilder. Die mitgelieferte passive 3D-Brille wiegt gerade mal 16 Gramm und muss nicht extra aufgeladen werden Neben TVs zeigte LG auch 3D Blu-ray-Heimkinosysteme, 3D Blu-ray Player, 3D-Monitore, 3D-Notebooks und 3D-Projektoren, die ein reales Entertainment-Erlebnis für nahezu alle Gelegenheiten und unter praktisch allen Bedingungen ermöglichen.

Die neuen Smartphones der CES – extra schnell und extra dünn Rasant und im extrem schlanken Design präsentierten sich die neuen OPTIMUS Smartphone-Modelle auf der CES: Das LG P990 OPTIMUS SPEED punktet mit dem von NVIDIA entwickelten Dual-Core-System Tegra 2 mit 2 x 1 GHz Prozessorkernen und Grafikprozessor, mit dem schnelle Anwendungen, Voice-to-Text Befehle und Multitasking reibungslos funktionieren. Mit einem besonders schlanken Design von 9,2 Millimetern überzeugt das LG P970 OPTIMUS BLACK als eines der dünnsten Smartphones der Welt. Gleichzeitig ist das mit 700 cd/m2 extrem helle Display selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch gut lesbar und liefert dank der neuen Supernova-Display-Technologie von LG brillante und natürliche Farbtöne. Extra Plus: das OPTIMUS Black wiegt nur 109 Gramm.

Smarte Hausgeräte
Ab Mitte 2011 werden die neuen Waschmachinen-Modelle von LG mit Smart Diagnosis ausgestattet. Diese innovative Ferndiagnose informiert den Endverbraucher via Tablet oder Smartphone über mögliche Unregelmäßigkeiten. Im Falle eines technischen Problems wird eine detaillierte Fehlerdiagnose direkt an das Servicecenter übertragen. Die Techniker können dann umgehend die nächsten Schritte einleiten. Anfahrten nur zur Fehlerdiagnose oder ohne notwendiges Ersatzteil werden so vermieden.