Car Audio 2012: Bestens ausgestattete USB/CD-Einsteigermodelle

Bereits die beiden Einsteigermodelle des Modelljahrgangs 2012, die als 1-DIN-Geräte ausgelegten USB/CD-Receiver KD-R531 und KD-R431/432, überzeugen mit bemerkenswerten Leistungsdaten, praxisgerechter Ausstattung sowie erweiterten Anschluss- und Nutzungsmöglichkeiten. Dank der Vorbereitung für den Anschluss eines Bluetooth-Adapters, Front-USB-Anschlüssen und zwei AUX-Eingängen kann der Nutzer die Quellen für seinen Receiver ganz individuell wählen. Das moderne, für intuitives Handling optimierte „Speed“-Design umfasst auch ein deutlich größeres, leicht ablesbares Display, das die Bedienung erleichtert und somit der Sicherheit dient. Ein weiterer Sicherheitsaspekt ist die Vorbereitung zur Nutzung der Original-Lenkradfernbedienung.

KD-R531: USB für Smartphones und iPod/iPhone-Kompatibilität
Smartphones dienen vielen Nutzern als mobile Kommunikationszentrale, von der sie auch im Auto nicht abgeschnitten sein möchten. Daher wurde der KD-R531 mit einer frontseitigen USB-Schnittstelle ausgestattet, über die Smartphones* als Speichermedien erkannt und auch geladen werden können (max. 1 A)*. iPod/iPhone-Nutzern ermöglicht der Receiver die Bedienung wahlweise direkt am iPod/iPhone oder über das Steuergerät (2-Wege-Steuerung). Dabei sorgt „External Mode“ dafür, dass auch die Apps im Fahrzeug wiedergegeben werden.
* modellabhängig

Bluetooth via Adapter
Um die neuen Receiver in vollwertige Bluetooth-Geräte zu verwandeln, genügt es, den (optionalen) Bluetooth-Adapter KS-BTA100 einfach am hinteren AUX-Eingang anzuschließen, um sein Handy via Bluetooth bedienen zu können. Der kleine, praktisch überall leicht zu platzierende Adapter beinhaltet ein hochempfindliches Mikro sowie eine großflächige und beleuchtete Bedientastatur. Neben der zentralen „PHONE“-Taste stehen Audio Streaming-Tasten (PLAY/PAUSE, FWD, REV) zur Steuerung, z. B. eines MP3-Players, zur Verfügung.

Hochwertige Vollausstattung und sichere Bedienung
Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören der 4 x 50 Watt MOS-FET-Leistungsverstärker, 2,5-V-Line-Ausgänge, der hochempfindliche und trennscharfe HS-IVi-Tuner mit RDS-Funktion sowie der hochwertige 24-Bit-D/A-Wandler, welcher eine bestmögliche Auflösung und Qualität gewährleistet. Der integrierte CD-Player kann CDs, CD-Rs und CD-RWs lesen und auch MP3- und WMA-Dateien wiedergeben. Dank der beiden AUX-Eingänge können noch weitere Musikquellen genutzt werden, wobei ein Front-Eingang und ein weiterer Eingang auf der Rückseite des Gerätes angebracht ist. Um die Klangeigenschaften zu optimieren oder dem Geschmack des Nutzers anzupassen, steht ein parametrischer 3-Band iEQ zur Verfügung.

Ebenso attraktiv ist die JVC-exklusive „Radio Timer“-Funktion, mit der die Anfangszeiten einer Radiosendung programmiert werden können, zu denen der Receiver dann automatisch auf Radioempfang umschaltet. So verpasst man keine Nachrichten oder andere wichtige Radiosendungen mehr.

Wie bei allen Car Audio Geräten von JVC gehen auch bei diesen Modellen Bedienkomfort und Sicherheit Hand in Hand. So können die Receiver auf Wunsch sogar über die Original-Fahrzeug-Lenkradfernbedienung (optionaler Adapter erforderlich) oder mit der (optionalen) drahtlosen Fernbedienung gesteuert werden. Mit nur einem Tastendruck und dem Drehregler lässt sich die Helligkeit des kontrastreichen Displays und der Bedienelemente in 32 Stufen einstellen und so der aktuellen Lichtsituation optimal anpassen.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die ab sofort lieferbaren USB/CD-Receiver betragen (inkl. MwSt.):
KD-R531 – 119,95 €
KD-R431 (Displayfarbe rot) / KD-R432 (Displayfarbe grün) – 99,95 €