Canon präsentiert zwei neue Dokumentenscanner auf der DMS EXPO 2011

Unter dem Motto: „Ihre neuen Kollegen stellen sich vor“ ist Canon auf der DMS EXPO vom 20. bis 22. September 2011 in Stuttgart wieder mit von der Partie.

„Wir knüpfen an den Erfolg der Vorjahre an und laden Kunden und interessierte Besucher in unsere Canon Lounge ein“, so Martin Falk, Product Manager DIMS/LFP bei Canon Deutschland. In Raum C3.1 des ICS (Internationales Congresscenter Stuttgart) erwarten die Besucher in diesem Jahr zwei Deutschlandpremieren: imageFORMULA DR-M160 und DR-C125.

„Diese beiden Dokumentenscanner werden unsere Topseller“, ist Martin Falk überzeugt. „Sie zeichnen sich aus durch ein komplett überarbeitetes Design, einen einzigartigen robusten Dokumentenfeeder und ein Top-Preis-/Leistungsverhältnis.“

Zu den weiteren Highlights auf der Messe zählt eine praktische Kofferlösung für unterwegs vom Canon Partner DICOTA für den mobilen P-150, in der neben dem Scanner auch ein Laptop Platz findet. Außerdem präsentiert Canon den neuen USB-Scan- und Printserver C-6600GB von silex technology. Der USB Scan- und Printserver wurde in enger Kooperation mit Canon entwickelt und speziell auf die perfekte Zusammenarbeit mit Canon Dokumentenscannern konzipiert.

Canon Technologie im Bereich Dokumentenscanner wird auch auf den Ausstellungsständen der Distributionspartner DICOM und document technology sowie bei zahlreichen Software- und Reseller-Partnern zu sehen sein.

Das DIMS-Team von Canon Deutschland freut sich, den Besuchern der DMS EXPO sein komplettes Lösungsportfolio vorstellen zu dürfen.