Canon Pixma Multifunktionsdrucker im Test

Das unscheinbare Design ist mit der guten Druckqualität perfekt abgestimmt. Fotodrucke sind oft die Stärke der Pixma-Drucker, und das ist auch hier der Fall: helle, leuchtende Farben und sogar dunkle Bildern überzeugen mit perfekter Farbbrillanz. Es ist festzustellen, dass die leichte Körnung in weiten Bereichen der Farbe und die gelegentlich gezackten Ränder auf schärfere Bereiche wirken, aber dies stört nicht allzu sehr. Was ganz entscheidend ist, ist die allgegenwärtige Überlegenheit, die Canon mit diesen Pixma Druckern gegenüber der Konkurrenz geschaffen hat.

Der Canon PIXMA MG5250 oder der MG5320 sind einfach einzurichten. Wie bei jedem Drucker muss man sie erst anschließen und dann den Druckkopf inklusive der fünf Tintentanks installieren. Danach startet automatisch der Druck der Testseite und der Druckkopf wird ausgerichtet. Zu empfehlen sind hier die Tintenpatronen Canon. Die Installation der Software startet automatisch bei der Verbindung mit dem Computer.

Die Mono Text Ausdrucke waren nicht so scharf und wiesen unscharfen Kanten auf, weswegen die Entwurfsqualität eher schwach und verwaschen wirkte. Auf Nicht-Fotopapier Bilder und Grafiken waren die Ausdrucke hingegen recht hell, aber einen Hauch verschwommen. Trotzdem ist die Qualität für den Normalverbraucher in Ordnung, aber könnte besser sein. Während seiner 13.4 Seiten pro Minute bei einem Entwurf und 9.4 Seiten pro Minute erzielten die Pixma Drucker bei normaler Qualität durchaus gute Werte. Wenn man jedoch die Intensität der Farben und die Werte der Seitenanzahl erhöht dauert die Druckgeschwindigkeit durchaus länger. Die Scan Geschwindigkeit beträgt 2,6 Seiten pro Minute. Trotzdem sind Pixma Geräte sehr effizient in Sachen Verbrauch. Vor allem mit den Tintenpatronen Canon, können sie spielend leicht einige hundert Seiten drucken. Dabei sind die Tintenpatronen Canon entscheidend für die ausgeprägte Qualität des Drucks wie auch die Farbbrillianz, die die Pixma MG5250 und MG5320 perfekt umsetzen. Auch die Preisgestaltung der Geräte ist bei Betrachtung der Qualität sehr angemessen.

Der Pixma MG5250 und der Pixma MG5320 versprechen zusammenfassend ein Ergebnis, das sehr ansprechend ist. Mit dezentem Design, guter Druckqualität und variablen Druckgeschwindigkeiten überzeugen die Geräte. Er ist der perfekte Allrounder für Jedermann, der mit hohen Scangeschwindigkeiten für geringe Wartezeiten sorgt und gleichzeitig alle Features eines Konkurrenzdruckes in seinem Preissegment mit sich bringt. Der Kauf ist deshalb sehr zu empfehlen.