Bunte Kopfhörer-Serie „Donut“ von Hama

Coole Klamotten, lässiger Look, ein kultiger MP3-Player mit fetziger Musik … und dazu langweilige schwarze Kopfhörer? Das passt nicht! Darum hat Hama die Donut-Reihe entwickelt, diverse Kopfhörer-Modelle in leuchtend-frischen Designs. Zur Grundfarbe Weiß gesellen sich bunte, kreisförmige Elemente, die den Kopfhörern die Farbnamen „Litchi“ (Pink), „Poppy“ (Grau), „Plum“ (Lila), „Bramble“ (Blau), „Cherry“ (Rot), „Blueberry“ (Hellblau), „Papaya“ (Orange), „Pineapple“ (Gelb), „Kiwi“ (Grün) und „Mint“ (Türkis) geben. Mit In-Ear-Ohrhörern, On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörern ist für jede Tragevorliebe das Richtige dabei. Allen drei Varianten gemein sind die Super-Bass-Power für kraftvolle Bässe. Für unverfälschte Musikerlebnisse greift man am besten zum In-Ear-Modell.

Seine Passive-Noise-Protection schirmt Außengeräusche perfekt ab. Bevorzugt man dagegen etwas mehr Bewegungsfreiheit, ist man mit den Over- und On-Ear-Modellen gut beraten. Ihre einseitige Kabelführung und der praktische Kabel-Aufwickler verhindern ein Kabelchaos. Im Handel sind die fruchtig-frechen Kopfhörer zwischen 10 und 30 Euro erhältlich.