BT AIRY

Bluetooth-Kopfhörer Teufel BT AIRY vereint Klang, Design und Komfort

Der neue Bluetooth-Kopfhörer AIRY von Lautsprecher Teufel bringt den Beat auf die Straße – und die volle Bewegungsfreiheit für alle Moves: Kabelloser Bluetooth-Komfort trifft auf kompromisslosen Klang und individuelles Design. Mit optionalen Ohrpolstern und Silikoneinlagen in 8 verschiedenen Farben verwandelt sich jeder AIRY in ein ganz persönliches Exemplar.

Fashion meets Hifi – „Der Teufel AIRY beweist, dass Kopfhörer gleichzeitig gut klingen und gut aussehen können“, freut sich Produktmanager Robert Schwarz über das neue Bluetooth-Headphone der Berliner Hifi-Experten. „Technische Komfortfeatures und die Option, den Kopfhörer an den persönlichen Geschmack anzupassen, runden das Paket ab.“

Der On-Ear-Kopfhörer verbindet sich über Bluetooth 4.0 mit dem Smartphone, dank NFC ganz ohne komplizierte Einstellungen. Der AIRY funkt den Funk dank aptX-Verfahren in astreiner Hifi-Qualität direkt ins Ohr. Und pumpt den Beat bei normaler Lautstärke ganze zwanzig Stunden ohne Unterbrechung. Selbst bei vollem Pegel reicht’s für 14 Stunden. Die Bedienung des Kopfhörers ist kinderleicht: Lautstärkeregelung, Freisprecheinrichtung und Wiedergabetasten sitzen direkt an der Ohrmuschel, das Smartphone bleibt immer in der Tasche.

Bei den drei Farben des AIRY ist für jeden Geschmack etwas dabei: Ohrmuscheln und Bügel in Anthrazit, Beige oder Weiß lassen sich individuell aufpeppen durch variable Ohr- und Bügelpolster. Entsprechendes Zubehör ist bald auf der Teufel-Website erhältlich.

Bei allem Design steht für Teufel immer der Klang im Mittelpunkt: Effiziente Neodym-Magneten treiben die 40 mm großen Töner an. Der BT AIRY vereint die Kraft für knackige, tiefe Bässe mit dem Feingefühl für filigrane, glasklare Höhen.

Bild: teufel.de