Berlin: icube auf der IFA mit brandneuen Tivizen Radio DAB+ und Tivizen iPlug

Die Funkausstellung in Berlin öffnet Ende August die Tore. Erstmals in diesem Jahr mit dabei ist auch der koreanische Tuner-Hersteller icube GmbH. icube ist der weltweit größte Produzent von mobilen TV- und Radio-Lösungen für Apple iOS und Android basierten Smartphones und Tablets. Die Koreaner präsentieren in Halle 7.2C (Stand 111) ihre Neuheiten und innovativen Produkte.

Mit dem Tivizen Radio DAB+ Tuner für Apple iPod, iPhone und iPad betritt icube auch den Markt des digitalen Überallradios. Ein weiteres Highlight während der IFA wird die Präsentation des neuen Tivizen iPlug sein.

Der Tivizen Radio DAB+ ist ein 30Pin-Radio-Tuner für das digitale DAB-Radio. Der Tuner unterstützt DMB und DAB sowie DAB+ und ermöglicht kristallklares, mobiles Digitalradio sowie die multimediale Anzeige von DMB-Inhalten. Der Tivizen Radio DAB+ wird ab Ende September für 59,95 Euro erhältlich sein.

Der Tivizen iPlug ist ein Adapter für die heimische Steckdose und basiert auf dem Tivizen Nano. Mit ihm kann das TV-Signal problemlos im ganzen Haus verteilt werden. Der Tivizen iPlug sendet das TV-Signal über WLAN an alle Apple IOS und Android basierte Smartphones und Tablets. Hinzu kommen auch Windows-basierte PC oder iOS-basierte Computer und Notebooks. Es kann überall dort zum Einsatz kommen,  wo eine Steckdose vorhanden ist. Der Tivizen iPlug hat keine Batterie, sondern wird direkt in die Steckdose gesteckt. Eine herkömmliche Antennenbuchse dient zum Anschluss an die Hausantenne oder der mitgelieferten Stabantenne. Tivizen iPlug wird ab Ende September zu einem Preis von 69,95 Euro erhältlich sein.

Auf dem icube-Stand in Halle 7.2C des Berliner Messegeländes kann man darüber hinaus auch Live TV für Android-Smartphones wie beispielsweise fürs Galaxy S3/S2/Nexus/Note sowie für Apples iPhone 4S, iPad2 und iPad3 sehen. Zusätzlich wird der universell einsetzbare Tivizen Nano Wifi für Android, Apple iOS sowie PC & MAC demonstriert.  Last but not least gibt es auch den exklusiv für die Samsung-Galaxy TAB 2 und Note 10.1 Serie Android 30Pin-Tuner für Samsung Tabs mit 30Pin-Anschluss zu sehen.