Bang & Olufsen: BeoCom 5 ab sofort erhältlich

Ein auffälliges Merkmal des BeoCom 5 ist der tragbare Freisprech-Lautsprecher, dank dem man die Arbeit bei Telefonanrufen nicht zu unterbrechen braucht. Das BeoCom 5 kann auch einfach in ein anderes Zimmer mitgenommen werden und weitere Personen können am Gespräch teilnehmen. Wie von Bang & Olufsen Produkten gewohnt, überzeugt auch das BeoCom 5 mit einer hervorragenden Klangqualität – unabhängig davon, ob man den Freisprech-Lautsprecher oder das Mobilteil nutzt.

Benutzerfreundlichkeit gepaart mit Eleganz Das vielseitig einsetzbare BeoCom5 bietet höchsten Komfort und nutzt sämtliche Kanäle moderner Telekommunikation. Es ist per Adapter VoIP-fähig, wodurch mit dem BeoCom 5 auch via Computer Anrufe getätigt und empfangen werden können. Datensicherheit und Integration mit anderen Internetdiensten sind gewährleistet. Gleichzeitig ist das BeoCom 5 ein Zwei-Leitungs-Telefon, das heißt es können zwei VoIP-Leitungen, zwei Festnetzleitungen oder eine VoIP- und eine Festnetzleitung an das Telefon angeschlossen werden. Insgesamt können acht Mobilteile parallel genutzt werden.

„Das BeoCom 5 vereint Funktionalität, Eleganz und Benutzerfreundlichkeit auf einzigartige Weise“, so Produktmanager Rie Kold Pripsø. „Das Mobilteil liegt äußerst angenehm in der Hand. Beim Telefonieren befinden sich Vollgrafikdisplay und Tastenfeld auf der Außenseite des Mobilteils, so dass deren Glanz stets bewahrt bleibt.“

Funktionalität und Anmut
Das Display des BeoCom 5 kann mit verschiedenen Farbmustern hinterlegt werden. Dadurch erhält jedes Mobilteil ein individuelles Erscheinungsbild und kann auf Wunsch auf die eigene Inneneinrichtung abgestimmt werden. Das Ladegerät kann auf einen Tisch gestellt oder an der Wand montiert werden. Ein integrierter Magnet sorgt für einen sicheren Halt des Mobilteils.

Im Standby-Betrieb erscheint die Oberfläche des Telefons in elegantem Schwarz. Wird das Mobilteil ins Ladegerät gesetzt, leuchtet die Uhrzeit in gedimmtem Licht auf. Der Benutzer kann zwischen einer regulären Zeitanzeige mit Ziffern sowie einem Design wählen, bei dem die Minuten- und Stundenzeiger durch Kreise ersetzt werden, die sich anmutig wie sich umkreisende Planeten bewegen. Wird das Mobilteil aus dem Ladegerät genommen, werden Hintergrundbeleuchtung und Tastenfeld sogleich aktiviert: Wie von Zauberhand leuchtet der individuell gewählte Hintergrund des Mobilteils auf.

Mit seinem großen, hochauflösenden LCD-Display bietet das BeoCom 5 eine Übersicht über sämtliche Anrufdaten. Das elegante Navigationsrad aus Aluminium macht die Suche im Telefonbuch, in den Anruflisten oder anderen Menüpunkten zu einem wahren Vergnügen. Das Navigationsrad ist mit vier Druckpunkten sowie einer Auswahltaste ausgestattet, die eine blitzschnelle Aktivierung der wichtigsten Funktionen ermöglichen.

Als DECT-Telefon kann das BeoCom 5 zusammen mit der Zwei-Leitungs-Basisstation BeoLine 2 eingesetzt werden. Auch als Ein-Leitungstelefon ist das BeoCom 5 mit anderen Telefonen von Bang & Olufsen kombinierbar. In Verbindung mit der BeoLine 2 lassen sich im Telefonbuch bis zu 400 Nummern speichern.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit Das BeoCom 5 ist in den Bang & Olufsen Fachgeschäften in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ab sofort zu folgender unverbindlicher Preisempfehlung verfügbar:

Deutschland: EUR 605.00
Österreich: EUR 615.00
Schweiz: CHF 855.00

Von Bang & Olufsen gibt es schöne Lautsprecher. Informationen zu Lautsprechern find Sie hier.