ARCHOS zeigt optimiertes „Home Tablet“ zum günstigen Preis: „ARCHOS 7 Home Tablet V2“

ARCHOS hat sein 7 Zoll „Home Tablet“ nachgerüstet und bringt eine verbesserte, sehr kostengünstige Version des „ARCHOS 7“ auf den Markt, das „ARCHOS 7 V2“. Das Tablet ist – im Gegensatz zu den neuen „Internet Tablets“ – speziell für den heimischen Gebrauch konzipiert. Insbesondere der schnelle Prozessor verbessert die Leistung und Geschwindigkeit des Tablets.
So können nun HD-Videos (720p) ruckelfrei angesehen werden.

Dank der WiFi-Verbindung und „Android(tm) 2.1 Eclair“ hat der Anwender unzählige Möglichkeiten, sein Gerät zu nutzen. Über 20.000 Apps stehen zur
Verfügung: ob Kinoprogramm, Games, Wetter oder Sport. Zudem kann er auf seinem Desktop Widgets konfigurieren, mit denen er direkten Zugriff auf Anwendungen und Informationen hat. Ebenfalls neu sind die fünf verschiedenen Desktops, die der Anwender mit seinen Lieblingsapps oder Widgets gestalten kann, ohne den Überblick zu verlieren.

Gesteuert wird der schicke 7-Zöller über den Touchscreen, der eine Auflösung von 800 x 480 Pixel bietet. Die Größe erlaubt die volle Darstellung der Webseiten, ganz ohne Zoomen. Neben Videos, Fotos und Musik hat das „ARCHOS 7 V2“ mit 8 GB Speicher noch mehr zu bieten: So ist beispielsweise eine E-Mail-Anwendung vorinstalliert, Chat-Apps sind ebenfalls verfügbar. Auch die Social-Networking-Seiten können schnell mit dem Home Tablet upgedatet werden.

Das „ARCHOS 7 V2“ zeigt sich anschlussfreudig. Es bietet einen Micro-SDHC-Slot und einen USB-Port. So können eine Maus, Tastatur oder ein externer Massenspeicher direkt angeschlossen werden.

Ein direkter Zugang zur „ARCHOS AppsLib“ ist ebenfalls gegeben, so hat der Anwender Zugriff auf über 20.000 Apps.

Das Home Tablet „ARCHOS 7 V2“ ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 149 Euro im Handel erhältlich.