Android TouchDown Exchange mail client in MobiDM

Enterprise Managed Mobility Spezialist VeliQ  und NitroDesk, Anbieter von TouchDown, dem weitverbreiteten Exchange Client auf Android Endgeräten, vereinbaren eine Zusammenarbeit. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird TouchDown vollständig in die Managed Mobility Plattform MobiDM integriert. Dadurch können Unternehmen den TouchDown Client auf Android Endgeräten über das zentrale Self-Service Web- Portal MobiDM installieren und managen und dadurch den sicheren Zugriff auf den Exchange Server des Unternehmens ermöglichen.

„Wir sind stolz mit unseren Kunden, Channel- und Technologie-Partnern ein einheitliches Ecosystem zu bilden, das eine marktführende Technologie, wie NitroDesk TouchDown, mit einbezieht“, bemerkt Alex Bausch, CEO VeliQ. „Unternehmen fordern einen sicheren und einfachen Prozess um Android Geräte zu managen. Die Kombination von MobiDM und TouchDown ermöglicht eine einfache, zuverlässige und kostengünstige Lösung aus der Cloud.“

Die Integration von TouchDown wurde mit der MobiDM Version 4.1, die seit November 2011 verfügbar ist, realisiert und enthält den vollen Leistungsumfang einschließlich Verschlüsselung von PIM Daten und das „Partial Wipe“. Damit wird die Reichweite der MobiDM Lösung auf die E-Mail Lösung ausgeweitet und ermöglicht Firmen, die Android Geräte verstärkt einsetzen wollen, einen erweiterten Funktionsumfang.

Diese Verabredung wurde während der Veranstaltung „Move the big M“ am 17. November 2011 vor mehr als 200 teilnehmenden Partnern in Amsterdam geschlossen.