Wireless LAN Internet-Radio und -Tuner von Hama

Internet-Radios sind toll. Ob Reggae-Rhythmen im Sommer oder Weihnachtslieder im Dezember, passend zur eigenen Stimmung wählt man hier den richtigen Sound. Ganz ohne Werbeeinblendungen. Hama stellt zur IFA zwei kabellose Internet-Radios vor, die mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas anbieten. Denn beide Modelle warten mit über 10.000, teilweise DAB-Radiostationen zum Auswählen aus dem Internet auf. Die einzigen Unterschiede sind, dass das Wireless LAN Internet-Radio „IR200″ bereits zwei Stereo-Lautsprecher mit jeweils 5 Watt integriert hat, wobei sich der Wireless LAN Internet-Tuner „IR210″ perfekt an ein vorhandenes HiFi-System anschließen lässt. Für die Aufnahme externer Speichermedien, wie MP3-Player, verfügt der Tuner über einen USB-Port, das Radio über eine 3,5-mm-AUX-In-Buchse. Falls die Geräte eigene Musiksammlungen wiedergeben sollen, kann man diese einfach vom PC über das UPnP-Protokoll oder über DLNA-kompatible Geräte wie etwa Smartphone, Tablet oder PC übertragen. Am Computer erstellte Windows-Play-Lists behalten dabei ihre Reihenfolge und ermöglichen beispielsweise die korrekte Wiedergabe von Hörbüchern. Abgerundet werden die Features durch eine Weckfunktion, Snooze und Sleeptimer. Eine Infrarotfernbedienung liegt beiden Geräten, die im Handel für rund 80 bzw. 100 Euro angeboten werden, bei.

Art.-Nr. 53196 Wireless LAN Internet-Radio „IR200″; UPE1: 99,99 €
Art.-Nr. 54806 Wireless LAN Internet-Tuner „IR210″; UPE1: 79,99 €

Schreibe einen Kommentar